Auch der beste Detektiv der Welt sieht den Wald manchmal vor lauter Bäumen nicht. Wenn es zu viele Möglichkeiten gibt, der Weg vetrackt ist und ihr euch auf die momentane Situation einfach keinen Reim machen könnt, dann nehmt doch Batmans bestes Gadget zur Hand: unsere Komplettlösung.

Batman: Arkham Origins - Release Trailer zu Cold, Cold Heart16 weitere Videos

Übersicht / FAQ / Tipps und Tricks

I. Dies ist kein Button-Masher! Ihr müsst nicht wie die Irren auf euren Knöpfen rumhämmern, um die zahlreichen Gangster in Gotham zu erledigen, und obwohl die Kämpfe manchmal ganz schön hektisch wirken, ist es besser, Ruhe zu bewahren und sich der Situation anzupassen, als panisch um sich zu schlagen. Das erhöht dann auch den Kombo-Zähler und ermöglicht es euch, eure Gegner noch wirkungsvoller zu erledigen.

II. Auch wenn wir gerne angeben, wann und in welchem Zusammenhang wir die "Tatort"-Missionen erhalten haben, ist diese Angabe kein Garant dafür, dass es bei euch genauso sein wird. Viele dieser Nebenmissionen erscheinen zufällig, zu verschiedenen Zeiten, an unterschiedlichen Orten. Lasst euch also überraschen, wann es bei euch so weit ist, denn erzwingen lassen sich diese Aufträge nicht.

III. kehrt nach einer größeren Mission zur Bathöhle zurück und sprecht mit eurem treuen Butler Alfred. Er hat immer ein paar weise Ratschläge auf Lager und das Beste dabei ist: Dafür bekommt ihr auch noch Erfahrungspunkte. Wenn ihr euch alles anhört, was Alfred zu sagen hat, gibt es sogar eine Trophäe/einen Erfolg.

IV. Zwar braucht ihr für manche Funktürme, die Störsignale aussenden, spezielle Gadgets, doch sobald ihr diese habt, solltet ihr euch dran machen, erwähnte Signale abzuschalten. Das gibt nicht nur ordentlich Erfahrungspunkte, sondern ermöglicht euch auch die schnelle Reise zu verschiedenen Stadtteilen.

V. Immer wenn ihr einen der Funktürme abschaltet, könnt ihr die Netzwerkrelais von Enigma auf der Karte einsehen. Schiebt diese kleine Nebenaufgabe nicht zu lange vor euch her, da es sonst unübersichtlich auf der Karte wird. Außerdem erhaltet ihr viele Erfahrungspunkte für das Abschalten der Relais.

VI. Im Laufe des Spiels werden euch die Datenbetreuer von Enigma auf der Karte angezeigt. Sucht sie so früh wie möglich auf, um euch die Position der Datenpakete anzeigen zu lassen. Dadurch wird es um einiges einfacher, Enigma zu schnappen, und ihr erhaltet abermals wichtige Erfahrungspunkte.

VII. Bevor ihr zu lange sucht und noch dem Wahnsinn verfallt: Die letzte von Pinguins Waffenkisten, bei der entsprechenden Minimission, befindet sich nicht im Schiff des Gangsters, sondern darüber: in dem hängenden Frachtcontainer. Öffnet ihn einfach mit dem Bat-Claw und zerstört die Kiste mit dem Unterbrecher.

VIII. Nutzt die Ansammlungen von kleinen Gegnergruppen in der Stadt, um eure weniger genutzten Fähigkeiten zu trainieren. Ein paar Schläger können euch nicht gefährlich werden und ihr habt Zeit, ein besseres Feeling für die Kämpfe zu bekommen und eure Gadgets auch in brenzligen Situationen gezielt einzusetzen.

IX. Nehmt euch die Zeit, die gemeldeten Verbrechen in der Stadt zu beenden. Das bringt euch nicht nur wichtige Erfahrungspunkte, sondern auch noch eine Trophäe / einen Erfolg.

X. Da sich im Laufe der Mission Polizei-Helikopter in der Stadt befinden werden, die mit Infrarot-Geräten nach euch suchen, ist es zu empfehlen, so früh wie möglich die Fähigkeit freizuschalten, dass euch eben erwähnte Geräte nicht orten können. Das bringt euch gegen die Gerätschaften der Gangster, die die Gargoyle-Statuen absuchen, zwar reichlich wenig, erleichtert aber das Vorankommen in der Stadt erheblich.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: