Batman: Arkham Origins wird im Dezember den bereits vor einiger Zeit angekündigten Initiation-DLC bekommen, wie Warner mitteilte. Ein genaues Datum sowie ein Preis sind noch nicht bekannt.

Batman: Arkham Origins - Initiation-DLC noch im Dezember

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 69/751/75
Im Dezember gibt es frische Story-Inhalte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Initiation geht es erstmals raus aus Gotham direkt nach Asien, wo man laut Produzent Guillaume Voghel lernt ein Ninja zu sein. Dabei handelt es sich quasi um die "Origin-Story" von Origins - ihr spielt Bruce Wayne zu der Zeit, bevor er zum dunklen Ritter wurde. Hier macht man dann auch Bekanntschaft mit Kirigi, der ebenso Ra's al Ghulss League of Assassins trainierte. Der DLC jedenfalls soll mehr Hintergrundwissen liefern.

Wer schon jetzt neue Zusatzinhalte haben möchte, findet diese ab sofort in Form von neuen Skins und Challenge-Maps vor.

So gibt es etwa das Pack Infinite Earths Skin für 4,99 Euro (PC, Xbox 360, PS3) bzw. 3,99 Euro (Wii U). Solltet ihr den Season Pass besitzen, erhaltet ihr die DLCs direkt ohne etwas zahlen zu müssen.

Für 1,99 Euro gibt es noch das Pack Black Mask Challenge mit den beiden neuen Maps Lot Full und Hidden Facility, wo man entweder als Batman die Stadt verteidigen muss oder als Deathstroke spielen kann (nur mit 'Deathstroke Challenge'-Pack).

Und dann ist da noch Online Supply Drop #1 für 2,99 Euro (PC, PS3, Xbox 360), wo man zwei Bekleidungselemente mit spielverbessernden Funktionen für Bane und The Joker, die neue abgesägte Schrotflinte und weitere Boni sowie Skins für Waffen erhält.

Batman: Arkham Origins ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 08. November 2013 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.