Sony und Rocksteady Studio stellten eine limitierte PS4-Konsole zum kommenden Spiel Batman: Arkham Knight vor, die exklusiv im Bundle vertrieben wird.

Batman: Arkham Knight - Limitierte Batman-PS4 vorgestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBatman: Arkham Knight
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 66/671/67
Das ist die limitierte Konsole.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So umfasst dieses Bundle neben dem Spiel außerdem ein 'Steel Grey PS4'-System im 'Batman: Arkham Knight'-Design, einen passenden DualShock 4 in Steel Grey, sowie den exklusiven Bonus Scarecrow Nightmare für PS4.

Scarecrow Nightmare bietet drei zusätzliche Missionen: Als eine Sonnenfinsternis Gotham in Dunkelheit taucht, benötigt man das gesamte Arsenal des Batmobil, um einen 30 Meter großen Scarecrow und seine Armee aufzuhalten.

Zusätzlich wird man auch noch ein normales Bundle anbieten, das ein PS4-System und einen DS4-Controller in Jet Black, Batman: Arkham Knight auf Blu-Ray sowie die exklusiven Scarecrow-Missionen umfasst.

PS4-Besitzer erhalten übrigens zuerst Zugang zu den Bonus-Inhalten, darunter zusätzliche Missionen und neue Skins für Batman und das Batmobil. Die Inhalte werden ab dem 23. Juni zur Verfügung stehen.

Batman: Arkham Knight ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.