Verfügbar: nach der Verhaftung von Poison Ivy

Der Riddler lässt sich natürlich nicht nehmen, in Gotham mitzumischen, und nachdem ihr das erste Mal im Polizeirevier wart, erfahrt ihr, dass er ganz in der Nähe gesehen wurde. Begebt euch zu der nahegelegenen markierten Tiefgarage und fahrt mit dem Batmobil hinein. Edward Nigma meldet sich sogleich zu Wort. Er ist so egomanisch wie eh und je und fordert euch heraus.

Fahrt unten aus dem Aufzug heraus. Während Riddler euch verspottet und damit prahlt, dass er eine Blockade errichtet hat, hackt Batman bereit die Codes für die Blockade. Ihr könnt seiner amüsanten Tirade über die „Regeln“ des „Wettbewerbs“ weiter zuhören, oder einfach per Kreis die Blockade vor euch senken, um Riddler das Wort abzuschneiden. Solche Blockaden wie diese werden euch in den Batmobil-Herausforderungen von Riddler häufiger begegnen.

Batman: Arkham Knight - Accolade Trailer (deutsch)18 weitere Videos

Es gibt grüne und rote Blockaden, beide werden mit Kreis gleichzeitig betätigt. Sind die grünen eingefahren und die roten ausgefahren, sorgt Kreis dafür, dass es anschließend andersrum ist – die grünen poppen auf, die roten verschwinden. Falls das Batmobil im Weg ist, wenn eine Blockade ausgefahren wird, wird es zerstört – ihr müsst nicht von vorne beginnen, verliert aber wertvolle Zeit. Dasselbe passiert, wenn ihr in Abgründe fallt.

Riddlers erste Herausforderung ist eine Rennstrecke. Der Trick dabei ist, dass es die gerade erwähnten Blockaden gibt. Außerdem muss Batman drei Runden absolvieren und mit jeder Runde ändert sich die Strecke leicht. Nehmt an den Pfeilern vor euch Aufstellung, und wenn der Countdown beginnt, fahrt los. Ihr habt 1:15 Zeit, um die erste Runde zu schaffen. Die Zeit für die folgenden Runden ist jeweils etwas kürzer.

Senkt direkt vor euch die grüne runde Blockade, wenn ihr durch seid, die rote. Ihr kommt zu einer Abzeigung mit zwei verschiedenen Blockaden. Fahrt links, öffnet die Blockade, wenn ihr durch seid, baut ihr mit der nächsten grünen Blockade eine Brücke für euch. Kurz danach lasst ihr die rote Blockade ausfahren, um auch sie als Brücke zu benutzen. Folgt dem Weg der Strecke. Ihr werdet einen kleinen Sprung / Fall machen, für den nächsten müsst ihr die grüne Blockade ausfahren.

Das Manöver im nächsten Raum ist etas knifflig, aber keine Sorge. Ihr müsst, um den Abgrund zu überwinden, genug Speed aufnehmen und rechts an der Wand langfahren. Das gute ist, dass das Batmobil dazu nicht wahnsinnig schnell sein muss – benutzt nicht den Nachbrenner, ihr verliert sonst zu leicht die Kontrolle. Gebt einfach normal Gas und fahrt gleichmäßig schräg die Wand hoch, dann begeradigt ihr euren Kurs. Orientiert euch an den Pfeilen, die Riddler auf den Boden und an die Wand gemalt hat. Ebenso ruhig und gleichmäßig fahrt ihr auf der anderen Seite wieder runter.

Fahrt vor euch die rote Schräge aus und benutzt die als Sprungschanze. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr den Nachbrenner benutzen. Wichtig ist, dass ihr während des Sprungs kreis drückt, damit der grüne Boden unter dem Batmobil erscheint, sonst wird die Landung nichts. Noch ein paar Meter, dann ist die Strecke geschafft.

Bei den folgenden zwei Runden kommen mehr Fallgruben hinzu. Riddler wird euch an der Abzweigung zwingen, einen von beiden Wegen zu nehmen – im linken Tunnel müsst ihr dann, nach dem Ausfahren der ersten Plattform, wieder mit dem Batmobil an der Wand langfahren. Oder, wenn ihr wagemutig seid, bis an die Decke und dann wieder nach unten. Im Raum mit der großen Grube gibt es nun auch Blockaden in der Wand, an der ihr langfahren müsst.

Wenn ihr die Herausforderung geschafft habt, passieren zwei Dinge. Zum einen habt ihr eine Herausforderung freigeschaltet, bei der ihr die letzte Runde des Parkours in weniger als 42 Sekunden absolvieren müsst, um einen Upgradepunkt zu erhalten. Zum zweiten... gibt Riddler auf? Ja, genau, schon klar. Beim Weg zurück nach oben verspottet er uns erneut und verspricht uns, mit den nun gesammelten Daten künftig weitere Herausforderungen für uns parat zu haben. Yay.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: