Ein Tipp für Drohnenkämpfe: Ihr habt vielleicht schon gemerkt, dass die Drohnen des Arkham Knight „Friendly Fire“ haben, also sich auch gegenseitig treffen können. Das Manöbver ist riskant, aber wenn ihr euch bewusst zwischen Drohnen parkt und dann wegfahrt, sobald sie zielen, können sie euch viel Arbeit abnehmen. Gerade Dreier sind dafür verständlicherweise gut geeignet.

Während der Arkham Knight noch trashtalkt, können wir schonmal rechts im Hof mit der Winde die Tür einreissen, hindurchfahren und über die... Pipeline? Jedenfalls, rüber zum abgesonderten Bereich, wo der nächste Arbeiter ist. Schwebt im Kampfmodus langsam über die improvisierte Brücke, schaltet mit der Kanone die drei Feinde in eurem Weg aus, fahrt auf die Rückseite des Gebäudes und reisst die Wand ein. Knallt die Feinde hierin ab.

Der Arbeiter hier lebt, betretet seine Zelle durch die Tür an der Seite und ihr kriegt Besuch vom Arkham Knight und seinen Spießgesellen. Der Knight verspottet euch ein bisschen. Ihr könnt ihn ausreden lassen, oder, wenn er euch nervt, könnt ihr auch gleich die Fernbedienung fürs Batmobil aktivieren und anfangen, mit Gummigeschossen in den Raum zu heizen. Hebt euch den Soldaten vor der Glascheibe eurer Zelle als letztes auf – er sorgt dafür, dass ihr rauskommt, und ihr wollt nicht unnötig gegen die Soldaten mit den Gewehren kämpfen. Falls doch, nutzt die Umgebungstakedowns rechts aus.

Batman: Arkham Knight - Accolade Trailer (deutsch)18 weitere Videos

Der Arbeiter hat beunruhigende Nachrichten: Scarecrow stellt Gift in rauen Mengen her und hat einen Plan, um die gesamte US-Ostküste einzunebeln. Der Arbeiter nimmt hinten im Batmobil Platz, ihr müsst nun zurück fahren und wieder zu Gordon auf der Brücke springen, damit er sicher ist, dann geht es zurück. Das Problem: Um weiterzumachen müssen wir das Batmobil auf die andere Seite des Hofs kriegen – das merkt ihr spätestens, wenn ihr rüberfliegt / grappelt und euch umguckt – nicht nur sind hier viele Drohnen, ihr werdet auch die Winde brauchen.

Im ersten Hof ist eine Plattform mit mehreren Feinden, zwei davon haben Gewehre, was, wenn ihr schnell seid, kein Problem ist. Sind sie beseitigt, taucht eine neue Art von Feinden auf: Ninja- Ninja sind, Überraschung, sehr schnell und kämpfen mit Schwertern. Das Timing von Kontern ist anders und kürzer. Sie benutzen manchmal einen Angriff, wo sie einen Feind als Sprungbrett benutzen und das Konterfenster hierbei ist recht kurz. Oftmals, wenn man sie frontal angreift, weichen sie Schlägen einfach aus. Zum Glück unterbricht das, zumindest beim ersten Mal, nicht die Kombo.

Wir haben bislang noch nicht über Feinde mit Messern und derlei geredet, also nutzen wir die Gelegenheit jetzt. Zwar trifft es nicht auf alle Angriffe der Ninja zu, aber es kann vorkommen. Wenn ein Feind mit einem Messer angreift, erscheint ein gelbes Kontersymbol über seinem Kopf. Er wird nun eine Kombo versuchen, normale Mooks ene aus drei langsamen Schlägen, Ninja manchmal eine schnelle aus vier. Ihr könnt diesen Angriff momentan noch nicht kontern, aber ihr könnt ihm ausweichen, indem ihr Dreieck gedrückt haltet und den Analogstick vom Gegner wegdrückt. Habt ihr später das Upgrade für einen Messerkonter, wird es schwerer: Ihr müsst die Kontertaste jetzt immer zwischen den Schlägen loslassen und wieder neu drücken. Die Belohnung für den Trubel ist, dass der Feind direkt ausgeschaltet wird, aber das Timing muss man üben.

Besiegt die Ninja mit Schlägen direkt nach Kontern, mit Stuns, Beatdowns und Takedowns. Benutzt nun die Krankontrolle hier auf der Plattform. Das Ziel ist, dem Batmobil eine Sprungschanze zu bauen, damit es hier quer über den Hof springen kann. Es ist eigentlich ganz leicht, bewegt die Rampe am Kran gar nicht zu viel herum. Lasst sie einfach so, wie sie ist, lasst sie so weit wie möglich zurückfahren und setzt sie ab. Und voila, das reicht schon: Nehmt das Batmobil, springt mit Nachbrenner auf die andere Seite und ihr könnt hier durch das Tor. Zerstört den Dreier und die normalen Drohnen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: