Mit fünf Batmobilen könnt ihr die Straßen von Arkham unsicher machen. Hier könnt euch einen Eindruck zu den verfügbaren Batmobil-Skins verschaffen und gleichzeitig erfahren, wie man sie freischaltet. Ist es ein Auto? Ist es ein Panzer? Nein, es ist das Batmobil. Batmans schwer gepanzertes Hochgeschwindigkeits-Fahrzeug befördert den dunklen Ritter schnell von A nach B. In Batman: Arkham Knight seid ihr sehr oft mit dem Batmobil unterwegs und was wäre da besser, dieser Monster-Karre auch noch den passenden Style zu verpassen.

Batman: Arkham Knight - Accolade Trailer (deutsch)18 weitere Videos

Damit ihr für euren Straßenkreuzer stets eine große Auswahl in Sachen Skins habt, präsentieren wir euch die verschiedenen Batmobil-Looks und erklären euch auch, wie ihr auf sie zugreifen könnt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Batman: Arkham Knight – Batmobil-Skins auswählen und aktivieren

Batman: Arkham Knight - Batmobil-Skins - So schaltet ihr sie alle frei!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
So aktiviert ihr Skins für euer Batmobil!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Auswahl des Batmobil-Skins funktioniert genauso wie das Auswählen des Batman-Skins. Ausgehend vom Hauptmenü, geht ihr auf den Schaukasten. Dort findet ihr den Reiter mit den verfügbaren Batmobil-Skins. Betrachtet mit der Zoom-Funktion in aller Ruhe die Details und schaltet dann den Skin frei, auf den eure Wahl gefallen ist.

Batmobil-Skins: Standard-Batmobil

Batman: Arkham Knight - Batmobil-Skins - So schaltet ihr sie alle frei!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Das Standard Batmobil aus Arkham Knight.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der dunkle metallic Look verleiht dem Standard-Skin einen besonderen Charme. Hier muss nichts aktiviert oder freigeschaltet werden. Von Anfang an habt ihr diesen Skin zur Verfügung.

Batman-Skins: Batmobil 1966

Batman: Arkham Knight - Batmobil-Skins - So schaltet ihr sie alle frei!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Das Batmobil von 1966.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit diesem Skin macht ihr Adam West mit Sicherheit stolz. Der 1966-Skin lehnt sich an den Look des Batmobils aus der Kult-Serie an. Man beachte vor allem das rote Batman-Logo. Die roten Streifen auf Schwarzem Grund runden den Look ab. Dieser Skin ist exklusiver Bestandteil der PS4-Version, wobei er bestimmt auch in den kommenden DLCs enthalten sein wird.

Batmobil-Skins: Joker-Batmobil

Batman: Arkham Knight - Batmobil-Skins - So schaltet ihr sie alle frei!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Das Joker-Batmobil.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Würde der Joker eine Tuning- und Lackierwerkstatt betreiben, dann würde er das Batmobil garantiert so gestalten. Dieser Skin steht ganz unter dem Motto – grell & durchgeknallt. Der grün-lilane Anstrich beweist, dass auch Batman Mut zur Farbe haben kann. Zusätzlich ziert den Frontspoiler eine irre Grimasse. Auch die Radkappen wurden stilsicher bemalt. Dieser Skin ist für alle erhältlich, die das Spiel abgeschlossen haben.

Batmobil-Skins: MK II

Batman: Arkham Knight - Batmobil-Skins - So schaltet ihr sie alle frei!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Das Batmobil MKII
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vom Design ist der MK II-Skin dem Standard-Skin sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch klar in der Farbgestaltung. Der gräuliche Farbton und die gelben Akzente setzt das Batmobil im düssteren Gotham noch besser in Szene.

Batmobil-Skins: Prototype-Mobil

Batman: Arkham Knight - Batmobil-Skins - So schaltet ihr sie alle frei!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Der Arkham Knight Prototyp des Batmobil.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lucious Fox, seinerseits Kopf der Technik-Abteilung von Wayne Enterprises bewies bereits vor dem schwarzen Anstrich, dass er ein Badass-Batmobil entwerfen kann. Dieser Prototyp des Batmobils ist noch komplett unlackiert und auch nicht aerodynamisch angepasst, besticht aber durch seine auffälligen Heck-Scheinwerfer. Erhältlich ist er für die Besitzer der Special Steelbook Edition. Da jedoch bereits etliche DLC-Inhalte für Batman: Arkham Knight bestätigt wurden, wird der Skin bestimmt auch in einem der DLCs enthalten sein.

Alles zu Quests und Spielverlauf findet ihr in unserer Batman: Arkham Knight Komplettlösung. Ihr wollt das Aussehen eures Dunklen Rächers verändern, dann schaut in unseren Guide zu Skins in Batman: Arkham Knight. Rund um Batarang, Explosivgel und Co geht es in unserer Übersicht zu den Gadgets in Akrham Knight. Ein besonderes Gadget findet ihr mit unserem Freeze Schuss Guide. Und wenn ihr zu den 100%-Spielern gehört, findet ihr hier alle Trophäen und Erfolge aus Arkham Knight.