Wer sich Batman: Arkham City holen möchte, hat die Qual der Wahl. Händler bekommen nämlich verschiedene Boni und Verpackungen, um so die Käufer auf ihre Seite zu ziehen.

Batman: Arkham City - Übersicht über Bonusinhalte und Verpackungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 65/691/69
Auch der Joker spielt eine Rolle bei Vorbestellungen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Warner veröffentlichte eine Liste, die zeigt, bei welchem Händler ihr welche Boni und Verpackungen erwarten dürft.

Einige sind sicherlich durchaus interessant, wie etwa die DVD zu Batmans Rückkehr, auch wenn man in anderen Ländern stattdessen eine Blu-ray mit dem Film sowie The Dark Knight erhält. Ansonsten erhält man entweder DLCs oder verschiedene Skins.

Erscheinen wird Batman: Arkham City am 21. Oktober 2011 für Xbox 360 und PlayStation 3 und PC.

Folgend die Liste:

- Bei Amazon bekommt ihr eine exklusive Steelbook-Verpackung in Catwoman Design und zusätzlich das Robin DLC-Pack.
- Bei Saturn bekommt ihr in der Vorbestellbox die DVD „Batmans Rückkehr“ und zusätzlich den Skin „Batman Animated Series“.
- Bei Media Markt bekommt ihr eine exklusive Steelbook-Verpackung in Joker Design und zusätzlich die „Joker’s Carnival Challenge Map“.
- Bei GameStop bekommt ihr eine exklusive Lenticular-Verpackung und zusätzlich den Skin „Batman Earth One“.
- Bei Müller bekommt ihr den Skin „Batman Beyond“
- Bei Expert bekommt ihr den Skin „Batman Year One“
- Bei Media Markt/Saturn Österreich bekommt ihr den Skin „Batman Animated Series“
- Außerdem bieten ausgewählte Fachhändler in Österreich den DLC-Code für den Skin „Batman Beyond“ und ausgewählte Fachhändler in Deutschland den DLC-Code für den Skin „Batman Year One Skin“ an.

Batman: Arkham City ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.