Warner kündigt an, dass der offizielle Nachfolger von Batman: Arkham Asylum , Arkham City, zum Herbst 2011 veröffentlicht werden soll.

Das Spiel wird für alle großen Plattformen, also die PlayStation 3, die Xbox 360 und den PC erscheinen.

Außerdem sind Cover aufgetaucht, auf denen Catwoman zu sehen ist – wir dürfen also mit dem ein oder anderen romantischen Aufeneinandertreffen rechnen. Entgegen der Vermutung, dass neue Details im Offiziellen Xbox Magazin oder dem Offiziellen PlayStation Magazin veröffentlicht werden würden, jagten Warner und Co. die Magazine zum Teufel.

Wie sich zudem herausstellte, hat Warner Bros. Ein paar neue Domains registriert und sich damit schon mal gesichert:

  • ArkhamCity.com
  • BatmanArkhamCity.com
  • BatmanAshesOfGotham.com
  • BatmanBrokenGround.com
  • BatmanNewArkham.com
  • BatmanGrandDelusion.com
  • BatmanRiseOfArkham.com
  • BatmanSiegeOfGotham.com
  • BatmanStateOfVillainy.com
  • CityOfArkham.com
  • CloseArkhamCity.com
  • PeopleForGotham.com
  • StopMayorSharp.com
  • WarInGothamCity.com
  • WheresBruceWayne.com

Darunter findet sich auch die offizielle Seite zu Arkham City, nämlich BatmanArkamCity.com. Ob die anderen Websites möglicherweise auf weitere Titel unter dem Konterfeit der Fledermaus hinweisen, ist bisher nicht bekannt. Ebenso wenig, wie Informationen zur Storyline. Hier lassen nur die aufgetauchten Coverarts Vermutungen zu.

Batman: Arkham City ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.