Rocksteady und Warner Bros. kündigen den DLC-Charakter Nightwing nun auch offiziell an, nachdem sein Name bereits vorab in der Liste der Achievements aufgetaucht ist.

Batman: Arkham City - Preis und Termin für Nightwing- und Robin-DLC angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 69/711/71
Nightwing bekommt einen Auftritt in Arkham City - als Charakter für die Challenge Maps
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nightwing wird ähnlich wie Robin nur in den Challenge Maps von Batman: Arkham City spielbar sein, wobei im Nightwing Bundle noch zwei weitere Karten enthalten sind: Wayne Manor und Main Hall. Für einen etwas anderen Look sorgt außerdem ein zusätzlicher Skin aus Batman: The Animated Series.

Erscheinen wird der Nightwing-DLC am 1. November, also kurz nach der Veröffentlichung des Spiels am 21. Oktober. Einen Termin für das Robin Bundle gibt es nun ebenfalls; es wird ab dem 22. November erhältlich sein.

Batman: Arkham City - Preis und Termin für Nightwing- und Robin-DLC angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 69/711/71
Ein Blick auf den Arkham City-Robin
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beide DLCs kosten jeweils 560 Microsoft Points über Xbox Live bzw. 6,99 Euro im PlayStation Network.

Robin ist auch in Form eines Vorbestellangebots bei Amazon.de erhältlich. Dort wird das Spiel außerdem exklusiv als Steelbook zu kaufen sein. Einen Überblick über alle weiteren Vorbestellboni findet ihr hier.

Batman: Arkham City erscheint am 21. Oktober für PlayStation 3 und Xbox 360. Im November folgt schließlich die PC-Version. Das erste Review kommt von der australischen Ausgabe des Official PlayStation Magazine. Dort gab man dem Spiel eine Wertung von 10/10. Auch vom US-Magazin GameInformer erhielt es eine perfekte 10/10.

Batman: Arkham City ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.