Update: Wie vg247 berichtet, soll Rocksteady diesmal angeblich nicht an der Entwicklung beteiligt sein. Zwar entstehe dort ebenfalls ein Batman-Spiel, jedoch ein gänzlich anderes, in dem es um Batmans erstes Zusammentreffen mit Joker geht - also ein Prequel. Aber bislang ist das lediglich nur ein Gerücht.

Ursprüngliche Meldung: Noch in diesem Jahr soll ein weiteres Batman-Spiel der Arkham-Reihe erscheinen. Das zumindest verriet 'Warner Bros.'-Manager John K. Martin im Rahmen einer Konferenz mit Investoren.

Batman: Arkham - Neues Batman-Spiel der Arkham-Reihe noch 2013

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 65/691/69
Noch in diesem Jahr soll ein neues Batman Arkham erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach sagte er: "Wir haben in diesem Jahr einige überzeugende Spiele-Veröffentlichungen, darunter befindet sich auch ein neuer Teil der 'Batman Arkham'-Marke. Daher erwarten wir für Warner Bros. ein starkes Jahr 2013. Und mit etwas Glück, wird das Jahr genau so gut oder sogar noch besser als 2012."

Bereits vor rund einem Monat sicherte sich Warner Bros. entsprechende Domains, die den finalen Titel aber nicht enthüllen. Unter anderem sind mit dabei: BatmanArkhamaRises.com, BatmanArkahmUniverse.com, BatmanArkhamDarkKnight.com, BatmanArkhamLegends.com, BatmanArkhamStories.com und BatmanArkhamOrigins.com.

Vor allem aber auf Batman Arkham Universe scheint es Warner Bros. abgesehen haben, dazu existiert der Großteil an Domains. Universe lässt vielleicht sogar eine Art MMO dahinter vermuten. Batman Origins hingegen könnte wiederum ein Prequel darstellen.

Auch wenn noch nichts offiziell angekündigt wurde, dürfen Fans jetzt Freudensprünge machen. Plattformen wurden noch nicht genannt, so dass die Next-Gen nicht ausgeschlossen ist.

Batman: Arkham City ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.