In dem Behältnis, in dem Freeze gefangen war, befindet sich eine Schatztruhe mit einer Riddler-Trophäe darin. Lauft weiter nach Süden und jagt den TITAN-Behälter in die Luft. Wir müssen uns jetzt erst einmal den Sicherheitsunterbrecher holen, bevor wir uns dem Pinguin stellen können, welcher sich im äußersten Norden befindet. Geht wieder in die Eishalle im Norden. Das Eis ist mittlerweile komplett aufgetaut. Zieht euch mit dem Floß zum Gang im Norden und geht in die Waffenkammer.

Tipp: Zerschießt die Pinguine, die euch begegnen, sie bringen euch Erfahrungspunkte.
Geht zum Freeze-Anzug, Batman nimmt sich dann den Sicherheitsunterbrecher. Geht jetzt zurück in die Folterkammer und zieht euch zum Gang in Richtung Westen. Lauft zurück in die Iceberg Lounge, wo euch der Pinguin auch schon erwartet. Schlagt die Richtung im Uhrzeigersinn ein und wartet in der Deckung ab, bis der Pinguin seinen Strahl verschossen hat. Danach rennt ihr eine Öffnung weiter und wartet dort wieder, bis der Pinguin seinen Strahl verschießt. Danach lauft ihr zur nächsten Deckung.

Das macht ihr so lange, bis ihr über eine der Öffnungen auf die Brücke gelangt, die zum Pinguin führt. Bleibt in Deckung und aktiviert den Sicherheitsunterbrecher, indem ihr mit dem rechten Digitalstick das Item ganz rechts auswählt. Visiert den Pinguin mit L1/LB an und haltet dann R1/RB gedrückt, während ihr auf den Pinguin zugeht. Wenn ihr vor ihm steht, verpasst ihm mit Viereck/X eine und es folgt eine Zwischensequenz, in der der Pinguin Solom Grundy zum Leben erweckt, gegen den ihr euch jetzt behaupten müsst.

Batman: Arkham City - Lockdown Trailer19 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: