Der erste Gameplay-Trailer zu Batman: Arkham City steht nun endlich bereit, in dem wir nicht nur Batman selbst zu Gesicht bekommen. Außerdem gibt es erste Angaben über die ungefähre Spieldauer des Action-Adventures.

Batman: Arkham City - Erster Gameplay-Trailer und geschätzte Spielzeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 65/691/69
Auch der Joker hat einen kurzen Auftritt im Trailer
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dazu hat sich Marketing Manager Dax Ginn geäußert, der mit mindestens 8 Stunden rechnet, wenn man strikt dem roten Faden folgt. Wer natürlich die Stadt nach Geheimnissen absucht und sich mit den Nebenaufträgen beschäftigt, wird durchaus länger am Spiel sitzen. Zwischen 20 und 24 Stunden kann ein normaler Spieler, der mit dem Action-Adventure-Genre vertraut ist, dadurch erwarten.

Interessanter ist aber nach all den Screenshots und CG-Sequenzen der erste Gameplay-Trailer. Darin sehen wir etwa Batman in Aktion, der unter einigen Feinden aufräumt und verschiedene Gadgets wie den Greifhaken oder Detektiv-Modus einsetzt. Auch einen Blick auf Catwoman dürfen wir werfen, Two-Face und Harley Quinn sind ebenfalls mit dabei.

Batman: Arkham City erscheint für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 am 21. Oktober 2011.

Den "This Ain't No Place for a Hero"-Trailer findet ihr auf dieser Webseite.

(Momentan gibt es im Trailer Probleme mit dem Sound. Es soll in Kürze behoben werden)

Batman: Arkham City ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.