Catwoman hat nicht nur ihre eigenen Missionen in Batman: Arkham City, sie bekommt nach dem Release mit einem weiteren Download-Inhalt noch mehr zu tun. Entwickler Rocksteady hat zudem einen weiteren Bösewicht enthüllt.

Batman: Arkham City - DLC zu Catwoman und neuer Bösewicht bestätigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBatman: Arkham City
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 69/701/70
Deadshot verfolgt seine eigenen Ziele, doch Batman kommt ihm in die Quere
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Deadshot hat Batman einen weiteren Gegenspieler in Arkham City. Der Auftragskiller hat eine Liste mit Zielen, die er ausschalten soll. Doch da ihm Batman langsam aber sicher auf die Spur kommt, wird der Dunkle Ritter prompt mit auf die Liste gesetzt. In seinen Missionen spielt der Detektivmodus eine wichtige Rolle, um den Tathergang zu analysieren und neue Hinweise zu bekommen.

Durch eine Beschreibung des offiziellen Strategy-Guides zum Spiel erfahren wir zudem, dass speziell für Catwoman ein Download-Inhalt erscheinen wird. Dieser soll 4 zusätzliche Episoden beinhalten. Sie hat wie bereits bekannt ihre eigenen Nebenmissionen im Spiel, laut der Beschreibung werden es 12 Stück an der Zahl sein. In einigen Story-Missionen übernimmt man ebenfalls die Rolle der Katzendame.

Batman: Arkham City ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.