Batman: Arkham Asylum war eine der großen Überraschungen des Jahres. Das Spiel aus der Schmiede der Rocksteady Studios schlug ein wie eine Bombe. Noch nie zuvor war ein Spiel dem Batman-Universum so nah wie Arkham Asylum. Die Mischung aus Action und Schleichen konnte dabei nicht nur die Kritiker überzeugen, sondern kam auch bei der Spielergemeinde grandios an.

Batman: Arkham Asylum - Teil 2 angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBatman: Arkham Asylum
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 42/431/43
Der Psycho-Clown kehrt zurück
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis Rocksteady einen Nachfolger ankündigt. Das dies allerdings so schnell passiert, damit konnte wirklich keiner rechnen. Gestern fanden die Spike TV Videogame Awards statt und auch die düstere Fledermaus hatte ihren Auftritt.

Zum allerersten Mal konnte man das neue Batman-Spiel Arkham Asylum 2 bewundern. So wie es aussieht, scheint sich die Handlung nun in ganz Gotham City abzuspielen. Der Trailer schafft es wieder einmal gekonnt, die düstere und dreckige Atmosphäre der Metropole einzufangen. Die Schergen des Jokers treiben in jedem Winkel der Stadt ihr Unwesen und verwüsten alles was ihnen in die Quere kommt.

Ganz zur Freude des grünhaarigen Clowns, der sich vor Lachen gar nicht mehr einkriegt. Gleichzeitig mit dem Debut-Trailer ging auch die zugehörige Website zu Batman Arkham Asylum 2 online. Alle Batman Fans finden sie unter www.arkhamhasmoved.com.

Ein Erscheinungstermin zum potenziellen Hit, wurde aber leider noch nicht genannt.

Batman: Arkham Asylum ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 18. September 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.