Im Juni 2009 soll Batman: Arkham Asylum mit Hilfe der Unreal Engine 3 große Verkaufserfolge feiern. Auf die PlayStation 3 Besitzer wartet als besonderes Schmankerl auch die Möglichkeit, die Kontrolle über den Joker zu übernehmen. Heute gibt es jedoch einmal schlechte Neuigkeiten zum Titel aus dem Hause Eidos. Batman: Arkham Asylum soll nämlich keinen Multiplayer-Modus erhalten.

Kein Multiplayer-Modus für den Joker

Dies hat Paul Crocker (Designer der Rocksteady Studios) in einem Interview bekannt gegeben. Laut Crocker will sich das Entwicklungsteam mehr darauf fokussieren ein echtes Batman-Ambiente zu schaffen und hat daher nicht die Kapazitäten, um beispielsweise einen Multiplayer-Modus zu integrieren.

Batman: Arkham Asylum ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 18. September 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.