Befindet sich bereits jetzt ein neues Spiel der beliebten Batman-Reihe in Entwicklung? Davon geht zumindest eine französische Website aus, die gleich ein paar Details zu dem Gerücht parat hat. So sollt ihr im neuen Teil die Rolle von Damian Wayne, Batmans Sohn übernehmen. Zudem soll schon jetzt an einer Spieleumsetzung zum Kinofilm Suicide Squad gearbeitet werden.

Batman - Neues Spiel mit Batmans Sohn und ein Suicide Squad-Ableger?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/1
Spielt Batmans Sohn im nächsten Teil die Hauptrolle und wird an einem Spiel zu Suicide Squad gearbeitet?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rocksteady hat nach Batman: Arkham Knight verkünden lassen, dass sie mit Batman zunächst einmal abgeschlossen haben. Laut Berichten der Website AddictedtoSeries soll dies aber schon wieder Schnee von gestern sein. Aktuell werde schon an einem neuen Batman-Spiel gewerkelt, in dem Batmans Sohn die Hauptrolle spielt. Zudem soll Gotham einen Tag-und-Nacht-Zyklus sowie Passanten spendiert bekommen, damit die Stadt im Vergleich zu den Vorgängern lebendiger wird.

Suicide Squad-Spiel in Verbindung mit dem Film?

Des Weiteren sprechen die Autoren von dem Gerücht, dass an einer Spieleumsetzung zum Kinofilm Suicide Squad entstehen soll, in der sich die Bösen Gothams die Klinke in die Hand geben. Dieses Spiel soll angeblich ein Third-Person-Shooter werden, der Koop-Elemente bieten wird.

Bislang ist aber noch nichts davon seitens der Entwickler bei Rocksteady oder bei Warner Bros. Montreal bestätigt. Aber vor allem das Suicide Squad-Spiel würde in diesem Jahr noch Sinn ergeben, wenn die Entwickler den Hype der Filme mit ausnutzen wollen.

Batman: Arkham Origins - Heilige Reblaus! Die Historie der Batman-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (28 Bilder)