Ausgrabungsstätte Tomar

Holt euch erstmal den Besenstiel bei den Souvenierständen und redet mit dem Souvenirverkäufer, dem die Uhr abhanden gekommen ist. Beim Brunnen findet ihr die verlorene Armbanduhr und klaut gleich noch aus der Tasche des Archäologen eine Schnur. Nach dem ausführlichen Gespräch mit Professor Arruda sprecht ihr den Jungen an. Gebt danach dem Souvenirverkäufer seine Armbanduhr zurück, im Gegenzug dafür erhaltet ihr einen Schlüsselanhänger.

Baphomets Fluch 2.5 - Verflucht und zugenäht? Unsere Komplettlösung hilft.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 34/481/48
An der Ausgrabunsstätte in Portugal ist der unfreundliche Souvenirverkäufer noch das kleinste Problem...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Daraufhin sprecht ihr den Verkäufer noch mal an und gebt ihm das Magazin. Kombiniert dann den Besenstiel, die Schnur und den Schlüsselanhänger zu einer Art Angel, um damit nach der Schokolade zu angeln. Der Junge zeigt sich dank der Schokolade nun bereit, den Professor abzulenken, und ihr könnt somit in die Zisterne runtersteigen. Auf dem Grund der Zisterne findet ihr im Schutthaufen (mehrfach anklicken) die erste Hälfte eines Schlüssels, bearbeitet dann den brüchigen Mauerstein mit dem Schraubenzieher, um die zweite Hälfte zu finden.

Baphomets Fluch 2.5 - Verflucht und zugenäht? Unsere Komplettlösung hilft.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 34/481/48
In der Zisterne kommt George dem Siegel immer näher - das bleibt den Templern nicht verborgen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demontiert eure „Angel“ im Inventar mit einem Rechtsklick und kombiniert die so erhaltene Schnur mit den beiden Schlüsselteilen. Den fertigen Schlüssel steckt ihr nun in den Schlitz neben dem Götzenbild und ihr erhaltet das legendäre Siegel der Templer. In dem Augenblick tauchen Flap und Guido auf und wollen euch das Siegel natürlich nicht überlassen. Benutzt das Siegel mit der Kruzifix-förmigen Vertiefung, um zu fliehen – lasst euch dafür nicht zu viel Zeit, sonst werdet ihr erschossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: