Flughafen

Benutzt erstmal das linke Telefon. Nach dem Gespräch wird der Flughafen von der Polizei abgesperrt. Klickt die „Staff-only“-Tür an, redet dann mit dem Polizisten, der nun in den Raum geht um „euren“ Ausweis zu holen. Klickt noch mal die Tür an, der Polizist kommt raus, leider ohne einen Ausweis.

Geht nun nach rechts zu den Touristen und redet mit ihnen. Sie werden euch helfen den Polizisten abzulenken, so dass ihr in den „Staff-only“-Raum kommt. Nehmt euch da das Handtuch, den Schlüssel und den Mitarbeiterpass. Öffnet die Tür mit dem Schlüssel und geht in der Halle zum anderen Polizisten, der euch dank dem Pass vorbeilässt. Nun könnt ihr in das Geschichtsmuseum.

Baphomets Fluch 2.5 - Verflucht und zugenäht? Unsere Komplettlösung hilft.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 34/481/48
Bevor ihr die Karteikarten durchsuchen könnt, müsst ihr die Bibliothekarin ablenken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Museum History

Wegen prominentem Besuch ist das Museum für einige Zeit geschlossen. Geht links in die Seitengasse rein, benutzt das Handtuch mit der Pfütze und steigt dann durchs Fenster. Redet mit der Frau neben der Statue, und ihr landet nach dem Gespräch bei Mr. McLaughs Haus.

3435 Rangersfield (McLaughs Haus)

Klickt hier das Kellerfenster an und redet erstmal mit George und Khan. Hebt den Gartenschlauch auf und benutzt diesen mit dem LKW. Holt euch dann noch den Schraubenzieher und benutzt diesen auch mit dem LKW, woraufhin ihr den LKW selbst benutzt und so die beiden aus dem Kellergefängnis rettet.

U-Bahn

Nach der Flucht befindet ihr euch in der U-Bahn und spielt wieder George. Redet nun mit Khan und es folgte eine Zwischensequenz. Nach der Entgleisung nehmt ihr die Hundemarke auf, redet mit dem Mädchen, untersucht die Zugtür und geht nach links, wo ihr Mirandas Hund Max vorfindet. Untersucht Max und ihr findet eine Hundepfeife. Unter dem Sitz neben dem Hund klickt ihr das „verdächtige Objekt“ an, das George nach näherer Betrachtung als Bombe identifiziert.

Baphomets Fluch 2.5 - Verflucht und zugenäht? Unsere Komplettlösung hilft.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 34/481/48
In der U-Bahn ist George auf die Hilfe der blinden Miranda angewiesen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Benutzt die Hundemarke mit der Bombe und führt danach den Hund zu Miranda (mehrfach Hundepfeife mit Hund benutzen). Nach der erfolgreichen Zusammenführung von Hund und Herrin geht ihr abermals nach links und redet mit dem Mann am Boden. Nach seinem Tod untersucht zwei (!) Mal die Leiche und benutzt daraufhin den Klebestreifen mit der Bombe, die ihr dann so mit dem Spalt an der Zugtür benutzt. Sprecht nochmals mit Miranda und benutzt die Hundepfeife mit dem Hund.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: