Update: Inzwischen veröffentlichte Entwickler Beamdog ein erstes Video, das sich ebenso geheimnisvoll wie die Teaser-Website gibt. Aber es wird dadurch klar, dass es etwas mit Baldur's Gate zu tun hat.

Seltsam aber: die Entwickler können ihr eigenes Spiel nicht richtig schreiben - "Baldurs Gate" statt "Baldur's Gate". Das lässt natürlich zweifeln, ob dahinter wirklich der richtige Trailer steckt und auch wirklich von dem Entwickler kommt. In einem Youtube-Kommentar heißt es, dass es wohl ein älterer Fan-Trailer sein könnte. Also doch nicht offiziell?

Ursprüngliche Nachricht:

In der vergangenen Nacht wurde überraschend die offizielle Website baldursgate.com aktualisiert und mit einem neuen Logo und Musik ausgestattet. Das lässt natürlich vermuten, dass sich etwas am Horizont zusammenbraut.

Schaut man sich mal den Quelltext der Seite an, so offenbart dieser Folgendes: "-- February 28, 2012 --- Shadowy Figure- Raise Dead : Infinity Engine --- For years, I clung to the memory of it. Then the memory of the memory. --- And then... it returned. Better than it was before. --- Pore over the tapestries and works of art hanging from our walls if you wish, Child of Bhaal... perhaps you will find a clue. But patience, ah... patience would reveal it all. --"

Die Infinity Engine war die Basis für Baldur's Gate sowie Baldur's Gate II und kam auch bei Rollenspielen wie Planescape: Torment, Icewind Dale und Icewind Dale II zum Einsatz. Was es nun aber mit "Raise Dead" auf sich haben könnte, darüber lässt sich nur spekulieren. Vielleicht ein Wiederauferstehung der Infinity Engine?

Auch wenn über Steam in Bälde die Baldur's Gate II: Complete Edition erscheinen wird, so versichert der ehemalige BioWare-Designer und Beamdog-Mitarbeiter Trent Oster, dass es nichts mit dieser Complete Edition zu tun hat und das Unternehmen auch nicht in Zusammenhang damit stehe. Wofür sie aber verantwortlich seien, ist die Website baldursgate.com und auch für diese Aktualisierung.

Laut Osteraber hoffe man, bald etwas ankündigen zu können. Die GDC 2012, die schon in der nächsten Woche stattfinden wird, wäre ein guter Zeitpunkt dafür.

Baldur's Gate 3 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.