Baldur's Gate 2: Enhanced Edition wird am 15. November erscheinen, wie Entwickler Beamdog bekannt gibt. Ursprünglich sollte das Spiel etwas früher herauskommen, doch zwischenzeitlich wurden die Arbeiten daran aufgrund vertraglicher Probleme gestoppt.

Da diese Probleme beseitigt wurden, steht einer Veröffentlichung also nichts mehr im Wege. Ab dem Tag werden die PC- und Mac-Versionen via Steam und Co. erhältlich sein, die Fassungen für iOS und Android hingegen sollen kurz danach folgen.

Neben dem Hauptspiel liegen der Baldur's Gate 2: Enhanced Edition ebenso die Erweiterungen Thron des Bhaal und Shadows of Amn bei. Freuen dürft ihr euch auf die vier neuen Gruppenmitglieder Dorn Il-Khan, die Magierin Neera, den Mönch Rasaad yn Bashir und einen eher mysteriösen Dieb. Die Mitglieder werden auf dem PC und Mac ohne Aufpreis verfügbar sein, während sie für iOS und Android hinzugekauft werden müssen bzw. können.

Ansonsten warten auf euch noch 30 neue Areale, eine Unterstützung für Widescreen, verbesserte Steuerungs- und Interface-Optionen, überarbeitete Grafiken und eine vereinfachte Spielersuche für den Mehrspieler.

Ob Baldur's Gate 3 jemals das Licht der Welt erblicken wird, steht weiterhin in den Sternen. Zuletzt zeigte sich Beamdog wegen der Vertragsstreitigkeiten mit den Vertriebspartnern eher entmutigt, will aber nach wie vor daran festhalten.

Baldur's Gate 2: Enhanced Edition ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.