Mit der Baldur's Gate 2: Enhanced Edition plant Entwickler Beamdog den Spielern jede Menge zusätzlicher Inhalte zu bieten.

Die Arbeiten gehen derzeit gut voran, so dass sich die Neuauflage nicht verzögern dürfte. Ein fester Termin ist bislang aber noch nicht bekannt. Wie Beamdog-Chef Trent Oster verriet, wird die Baldur's Gate 2: Enhanced Edition satte 350.000 zusätzliche Wörter für neue Textpassagen enthalten.

Zu den neuen Inhalten, die von den zusätzlichen Texten Gebrauch machen, zählen natürlich Quests sowie frisches Story-Material für das Hauptspiel sowie die Erweiterung Throne of Bhaal.

All diese Inhalte werden zum Release auf PC und Mac erhältlich sein, während sie für Android und iPad als DLC angeboten werden sollen. Ebenso will Beamdog noch an DLC für Baldur's Gate: Enhanced Edition arbeiten, der jedoch erst nach dem Release von Baldur's Gate 2 in Angriff genommen wird.

Sollte das Studio weiterhin an seinen Plänen festhalten und beide Enhanced Editionen insgesamt zu einem Erfolg werden, will man Baldur's Gate 3 in Angriff nehmen.

Übrigens könnt ihr bei den Enhanced Editionen zu dem Zeitpunkt einsteigen, an dem ihr die Originale das letzte Mal gespielt habt. Die Savegames der Klassiker sind mit denen der Neuauflagen kompatibel.

Baldur's Gate 2: Enhanced Edition ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.