Obwohl das Projekt Baldur's Gate 3 zuletzt bei den Black Isle Studios in Entwicklung war, welche allerdings auf unerwartete Probleme stießen und somit die gesamte Firmer unter einem großen Fragezeichen steht, gibt es Neues zu berichten.

Silver-Style-Chef Carsten Strehse ließ nun verlauten, dass Baldur's Gate 3 bereits in der fortgeschrittenen Designphase war. Außerdem war Damien M. Foletto, Designer-Neuzugang bei Silver Style, bei den Black Isle Studios an Baldur's Gate 3 und Fallout 3 beschäftigt.

Allerdings kann es sein, dass das Projekt nach dem Stellenabbau bei Black Isle gestrichen wurde.

Baldur's Gate ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.