Der beliebte Platformer Badland ist ab sofort auch für Android-Geräte erhältlich, wie Entwickler Frogmind Games verkündete.

Dieser kostet euch in der Basisversion zwar nichts, verfügt jedoch über Werbung, die sich gegen 0,99 Dollar abschalten lässt. In der Basisversion können insgesamt 40 Level plus vier Mehrspieler-Level gespielt werden.

Wer 1,99 Dollar ausgibt, erhält ein Multiplayer-Paket mit 17 zusätzlichen Level und drei Charakteren. Für weitere 1,99 Dollar gibt es noch Zugriff auf die 40 zusätzlichen Singleplayer-Level im Paket Day 2. Für 2,99 Dollar gibt es dann alles zusammen.

iOS-Besitzer hingegen zahlen einmalig 3,59 Euro und erhalten die Vollversion. Erst kürzlich wurde das Spiel dort kostenlos mit einem Update namens Tag 2 - Die Nacht versehen, das 10 neue Level mit Lasern, 30 neue Missionen und 7 neue Erfolge mit sich bringt.

Badland ist sehr düster gehalten und lässt euch einen Waldbewohner steuern, der durch verschiedene Fallen und Hindernisse mit einer One-Touch-Steuerung geleitet werden muss. Das Ganze nutzt eine physikbasierte Spielmechanik und erinnert vom Stil ein wenig an Limbo.

Ein weiteres Video

Badland erscheint demnächst für PlayStation Vita, PS3, PS4 & Wii U. Jetzt bei Amazon vorbestellen.