Avalanche Studios' Christofer Sundberg könnte die etwaigen Termine des kommenden 'Mad Max'-Spieles und des noch nicht angekündigten Just Cause 3 verraten haben.

Avalanche Studios - Mad Max könnte im April 2014 kommen, Just Cause 3 Sommer 2015

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
Ein neues Just Cause dürfte nur eine Frage der Zeit sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beim Namen genannt wurden diese zwar nicht, doch es ist schon sehr offensichtlich, dass beide gemeint sind. In seinem LinkedIn heißt es, dass Avalanche Studios' erstes lizenziertes Spiel, welches auf einer sehr bekannten Film-Reihe basiert, im April 2014 kommt. Dass es sich dabei um Mad Max handelt, dürfte klar sein. Das Spiel wurde bislang nur für 2014 angekündigt.

Außerdem schreibt er von einem unangekündigten Sandbox-Action-Spiel von Square Enix, das ein neuer Teil einer sehr bekannten Spiele-Reihe sein soll. Dieser wird von Avalanche Studios New York entwickelt und im Juni 2015 für die Next-Gen-Plattformen herauskommen. Avalanche Studios, neuer Teil einer bekannten Spiele-Reihe, Square Enix - das kann nur Just Cause 3 sein.

Wie lange die Infos bereits gelistet sind, bleibt unklar, wahrscheinlich aber mindestens seit der E3 2013. Sundberg nämlich betitelt Mad Max noch immer als "Unannounced Open-World Action Game".

Natürlich könnte sich in der Zwischenzeit etwas geändert haben bzw. noch ändern.