Das Mad Max-Spiel zum Film ist wohl derzeit beim Just Cause-Entwickler Avalanche Studios in Arbeit.

Es ist schon länger bekannt, dass ein Spiel zum nächsten Mad Max-Film veröffentlicht werden soll. Cory Barlog, Director von God of War 2, wurde schon sehr früh für das Projekt hinzugezogen. Bisher war allerdings unklar, bei welchem Entwickler es sich in Arbeit befindet.

Wie Eurogamer erfahren hat, arbeitet Barlog mit den Avalanche Studios zusammen. Weitere Details kann aber auch Studio-Gründer Christofer Sundberg nicht verraten: „Ich kann zu den Projekten an denen wir arbeiten nichts sagen, aber Cory arbeitet mit uns zusammen hier in Stockholm.“

Auf die Frage, wann wir davon hören könnten, stellte sich heraus, dass man gleich an drei unangekündigten Spielen arbeitet. „Das liegt nicht in unserer Hand, sondern in denen unserer Publisher. Wahrscheinlich hört Anfang nächstes Jahr von zwei Titeln und irgendwann später dann über das Letzte.“

Das Spiel soll natürlich zeitnah zum Film erscheinen und bisher ist davon auszugehen, dass dieser erst 2012 in die Kinos kommt. Wie Barlog über Twitter schreibt, sei man derzeit noch mit der Vorproduktion beschäftigt.