Publisher Flashpoint hat soeben in einer Pressemitteilung mit Aura 2 - Die heiligen Ringe den Nachfolger des Adventures Aura - Tor zur Ewigkeit angekündigt. Das Spiel soll im Herbst erscheinen und dreht sich um den Helden Umang, der die Aufgabe hat, verschiedene Artefakte (heilige Ringe) zu finden und sie zu seinem Meister zu bringen. Die Artefakte bergen das Geheimnis des ewigen Lebens und sind daher nicht nur sehr wertvoll sondern auch begehrt und so kommt es zum Konflikt mit einem rivalisierenden Clan.



Laut Unternehmangaben soll das fertige Spiel folgende Features enthalten:

• Intuitive Steuerung per Maus, Point-and-Click Bedienungsoberfläche
• Über 25 originelle, fordernde Rätsel
• Drei große Welten: Niemandsland, Manula Tal und das Land der Bewahrer
• Die eigene, verbesserte Engine vereint schöne, vorgerenderte Grafik und Interaktion mit der Umwelt inklusive beeindruckender Special Effects
• Nicht-lineares Gameplay mit vielen Wahlmöglichkeiten, die das Ende der Reise beeinflussen
• Über 40 Minuten spannende Zwischensequenzen
• Über 400 Orte, die es komplett zu entdecken gilt
• Interaktionsmöglichkeiten mit zahlreichen Charakteren
• Stimmungsvolle Musik mit acht verschiedenen Themen unterstützt die Spiel-Atmosphäre

Aura - Tor zur Ewigkeit ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.