Publisher Flashpoint hat soeben erste Infos zu seinem neuen Point`n`Click-Adventure bekannt gegeben. Entwickelt wird Aura - Tor zur Ewigkeit von der The Adventure Company bzw. Streko Graphics und soll ganz in der Tradition von Genre-Veteranen wie Schizm und Myst stehen.

Aus der Ego-Perspektive müsst Ihr Euch durch knackige Puzzles klicken und wunderbar seltsame Welten erforschen, wie zum Beispiel das Ademika Tal oder die mechanische Welt.

Ihr folgt dabei einer Legende, die von vier magischen Ringen handelt, die Tore in unbekannte Welten öffnen können. Dem, der die Ringe vereinigt, schenken sie unermesslich große Kräfte, Macht und die Unsterblichkeit.

Erscheinen soll das Spiel am 15 September 2004. Bis dahin könntet Ihr dann auch Syberia 2 und Schizm 2 durchgespielt haben.

Aura - Tor zur Ewigkeit ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.