Grafikchiphersteller ATI hat eine neue Version seines Radeon-Gerätetreibers Catalyst veröffentlicht. Das Update mit der Versionsnummer 5.5 enthält eine lange Liste von Fehlerkorrekturen, so wird beispielweise ein Problem mit 3DMark05 behoben, der zu Abstürzen führen kann. Außerdem wird der Fehlerteufel bei City of Heroes, Freedom Force vs. The Third Reich, Imperial Glory (Demo), Star Wars: Knights of the Old Republic II sowie Star Wars: Knights of the Old Republic ausgetrieben.

Die komplette Übersicht über alle Änderungen könnt ihr den offiziellen Release-Notes entnehmen, den Treiber-Download für Windows XP, Windows 2000, Linux und andere Betriebssysteme gibt es natürlich auch auf der offiziellen Webseite.