Fazit
Atari Masterpieces Vol. 1 lässt die - guten alten Zeiten - aus den Anfängen der Videospiele wieder aufleben, diesmal zum Mitnehmen in der Jackentasche und ist nicht nur für Nostalgiker geeignet. Vermutlich hat diese Sammlung die gleiche Wirkung auf die junge Spielergeneration wie ein Grammophon auf CD-Verwöhnte: bizarr, aber nicht uninteressant.

Angesichts des stolzen Preises hätte man aber doch die »aus-zwei-mach-eins-Devise« anwenden sollen, um so dem Vorwurf der Geldschneiderei aus dem Weg gehen zu können. Trotzdem ist dies eine Spiele-Compilation, die in jeden Sammlerschrank gehört.

Atari Masterpieces Vol. 1 ist für N-Gage erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Pro

  • leichte Handhabung
  • beliebte Klassiker
  • Spaß für Nostalgiker und Neugierige

Contra

  • Nur 12 Spiele
  • Vier Titel nicht an das Format der 2600 Serie angepasst

Grafik

Gut umgesetzte Vektorgrafik setzt die Klassiker ansprechend in Szene.

Sound

Echtes Arcade-Feeling dank erstaunlich guter Effekte.

Gameplay

Vor allem für ältere Zocker ein Paradies im Hosentaschenformat.