Atari und der russische Entwicker/Publisher Akella (u.A. Fluch der Karibik) haben einen Distributionsvertrag über zunächst drei Titel abgeschlossen.

Akella vertreibt für den russischen Markt ab sofort die Spiele Marc Ecko`s Getting Up: Contents under Pressure, den 3D-Shooter Timeshift sowie das Adventure Fahrenheit.

Ob Atari im Gegenzug Titel von Akella beispielsweise in Deutschland publishen wird, ist nicht bekannt.