Ubisoft bestätigte mit Assassin's Creed: Victory den neuesten Teil der Reihe, der im viktorianischen London angesiedelt ist und im Herbst für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Assassin's Creed: Victory - Ubisoft bestätigt nächsten Teil, spielt im viktorianischen London

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Alles wirkt dreckig und düster (Bild von Kotaku.com).
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst am Abend veröffentlichte Kotaku einen Artikel, mit dem das Spiel enthüllt wurde. Allerdings war Ubisoft nicht erfreut darüber, handelte es sich dabei schließlich nicht um eine vorgesehene Ankündigung. Wer die Infos und sogar die ersten Bilder Kotaku hat zukommen lassen, prüft man bei dem Publisher sicherlich bereits.

Hinter dem Projekt steckt Ubisofts Studio in Quebec, das damit gleichzeitig erstmals die Haupt-Entwicklung an einem Assassin's Creed übernimmt. Bisher war es immer Ubisoft Montreal. Erfahrung sammelte das Team mit dem Franchise aber bereits reichlich, arbeitete es doch unter anderem an Assassin's Creed 3, an Assassin's Creed Unity und an Assassin's Creed: Rogue mit.

An einem neuen Assassin's Creed sind immer mehrere Studios beteiligt – bei Unity waren es insgesamt zehn. Doch es bleibt spannend, ob mit der erstmaligen Übernahme der Führung durch ein anderes Studio frischer Wind in das Franchise geweht wird.

Weiterhin berichtet Kotaku, dass Assassin’s Creed: Victory der einzige Teil der Reihe sein wird, der nächsten Herbst erscheint. Es wird demnach also keinen weiteren Ableger für betagtere Plattformen geben.

Auf den ersten Bildern erkennt man einige Details: beispielsweise lässt sich auf Postkutschen kämpfen. Und man kann offenbar das "Outfit" während einer Verfolgung wechseln, indem man sich einfach einen Hut einer Hut-Verkäuferin im Vorbeirennen schnappt. Eine entsprechende Option "Change Outfit" erscheint über ihren Kopf. Alles wirkt viel düsterer als die bisherigen Abenteuer, was aufgrund der Zeitepoche sicherlich nicht verwundern dürfte.

Im Hintergrund dampfen die den Häusern überragenden Industrie-Schornsteine, die die Szenerie dreckiger aussehen lassen.

Assassin's Creed: Victory - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Assassin's Creed: Victory - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Assassin's Creed: Victory erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.