Ubisoft veröffentlichte soeben das erste Video zum neuen Assassin's Creed Unity, das in diesem Jahr erscheinen wird. Das Video findet ihr direkt unter dem Text.

Der neue Assassine hört wahrscheinlich auf den Namen Arno.

Tatsächlich soll das Gezeigte Ingame-Material darstellen, auch wenn es laut Ubisoft noch aus der Alpha-Version stammt. An Assassin's Creed Unity wird seit drei Jahren gearbeitet, als Plattformen sind die "Next-Gen-Geräte" angedacht. Also PC, Xbox One und PlayStation 4.

Mit dem Video wird gleichzeitig der Bericht von Kotaku bestätigt, wonach Assassin's Creed Unity in Frankreich angesiedelt ist. Hier hieß es auch, dass Unity Next-Gen-Exklusiv ist und Xbox 360 sowie PlayStation 3 mit Assassin's Creed Comet ihr eigenes Abenteuer erhalten. Ob auch dieses Spiel in Frankreich angesiedelt ist, bleibt unklar.

Erscheinen werden beide Spiele in diesem Jahr. Ubisoft zufolge habe man mehr Details dazu "in den kommenden Monaten". Ein Special zu alternativen Settings mit mehr Potential findet ihr hier!

24 weitere Videos

Assassin's Creed Unity ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.