Ubisoft will sich bei den Spielern entschuldigen, die von den zahlreichen Bugs und Glitches bei Assassin's Creed Unity betroffen waren, und verschenkt den DLC Dead Kings, und zusätzlich für Käufer des Season Pass ein kostenloses Spiel.

Assassin's Creed Unity - Ubisoft verschenkt DLC und kostenloses Spiel als Entschädigung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 60/751/75
Vergibst du mir, Baby?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es war schon ein selten spektakulärer Reinfall. Ubisoft tat sich selbst keinen Gefallen mit der voreiligen Veröffentlichung von Assassin's Creed Unity. Das Spiel macht weniger durch seine Next-Gen-Features von sich reden als durch die zahlreichen Bugs und Glitches, die das Spielen auch aufgrund der schlechten Framerate auf allen Plattformen erschwerten. Egal ob nun PC Master Race oder Next-Gen-Konsolero, alle hatten sie mit Problemen zu kämpfen. Dessen ist sich auch Ubisoft bewusst. Mittlerweile hat man schon einige Patches veröffentlicht, die dafür sorgen sollen, dass Assassin's Creed Unity endlich reibungslos läuft.

Aber das ist noch nicht alles. Wie Ubisoft auf seiner Seite bekannt gab, werden alle Käufer des Spiels mit dem kostenlosen DLC Dead Kings entschädigt.

"Unglücklicherweise wurde die Gesamtqualität des Spiels zum Launch von vielen Bugs und unerwarteten technischen Problemen beeinträchtigt. Ich möchte mich wirklich im Namen von Ubisoft und dem gesamten Assassin's Creed-Team dafür entschuldigen. Die Probleme haben euch die Freude am Spiel genommen und euch daran gehindert, das volle Potential des Spiel zu genießen", so Yannis Mallat, Ubisoft Montreal & Torontos CEO. "Um unsere Dankbarkeit für eure Unterstützung zum Ausdruck zu bringen, werden wir den kommenden Assassin's Creed Dead Kings-DLC für alle kostenlos zur Verfügung stellen."

Und wer sich die Gold-Edition oder den Season Pass zu Assassin's Creed Unity gekauft hat, erhält statt des ohnehin im Season Pass enthaltenen 'Dead Kings'-DLC ein kostenloses Spiel aus einer Auswahl an Ubisoft-Titeln. Dabei stehen folgende Titel zur Verfügung:

Besonders interessant dürften dabei die Titel Far Cry 4 und The Crew sein. Gültig ist das Angebot bis zum 15. März 2015.

Mitgeteilt wurde allerdings nicht, ob es eine zeitliche Begrenzung gibt, die bestimmt, wer den DLC und gegebenenfalls das kostenlose Spiel erhält. Wer jetzt allerdings noch schnell einen Season Pass erwerben will, die sind schon längst aus allen konventionellen Verkaufsplattformen verschwunden. Diesen Schritt hat Ubisoft gewählt, da der ursprüngliche Season Pass durch den nun kostenlos bereitgestellten DLC Dead Kings nicht mehr denselben Wert hat wie zuvor. Besitzer des Season Pass werden aber weiterhin auf alle anderen DLC Zugriff erhalten. Also auch zu Assassin's Creed Chronicles: China.

Assassin's Creed Unity ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.