Belohnungen:
1160 Pfund
500 XP
Herstellungsvorlage: Handschuh-Vorlage „Assassine“

Volle Synchronisations-Bonus:
250 Pfund
250 XP

Empfohlenes Level: 7

Herausforderungen:
- Niemanden in den Zielgebieten töten
- Kein Ziel entkommen lassen

Fahrt gemeinsam mit eurem neuen besten Freund zum markierten Gebiet und steigt aus.

Assassin's Creed Syndicate - Launch Trailer: Evie11 weitere Videos

Hinweise zu Hatties Aufenthaltsort finden

Auf eurer Mini-Map sind kleine grüne Kreise markiert. Lauft zum ersten und redet mit dem Mädel dort, dass euch einen wichtigen Hinweis gibt. Biegt dann in die Straße hinter ihr ein und sprecht neben dem Sockel hinter der Absperrung mit dem Jungen, der euch ebenfalls einiges zu erzählen hat.

Hattie Cadwallader gefangen nehmen

Nun geht’s ans Eingemachte. Wenn ihr die Herausforderungen ignorieren wollt, wird die ganze Mission gleich einen ganzen Batzen leichter, andernfalls solltet ihr eure Rambo-Attitüde mal für ein paar Minuten stecken lassen. Betretet das Sperrgebiet und biegt dann gleich wieder rechts hinter dem Metallzaun ein, wo ihr den markierten Eingang zur Kanalisation findet. Dort findet ihr euer erstes Ziel - aber auch einige Gegner. Diese zu umgehen ist fast unmöglich, also solltet ihr euch nach und nach von hinten an sie heranschleichen und einen nach dem anderen K.O. schlagen. Auf diese Weise werden sie nicht getötet, sind aber dennoch bewusstlos. Die Angelegenheit kann durchaus ein kleines Weilchen dauern, auch geht es schnell, dass ihr entdeckt werdet. Lauft in diesem Fall einfach aus der Kanalisation und schießt euch mit dem Seilwerfer schnell auf ein Dach. Die Verfolger lassen die Suche sofort sein und verkrümeln sich wieder nach unten, wo ihr dann einen weiteren Versuch unternehmen könnt.

Habt ihr einen Großteil der Heinis da unten schlafen geschickt, müsst ihr euch nur noch Hattie Cadwallader krallen. Nehmt sie gefangen…

Hattie an Roth übergeben

… und geht den Weg mit ihr wieder zurück. Bringt sie dann vorsichtig zur Kutsche von Roth, was noch mal ein kleines bisschen Weg, aber kein allzu großes Problem mehr ist.

Den Saint James Park erreichen

Mit ihr und Roth fahrt ihr dann zu eurem nächsten Ziel: dem Saint James Park.

Assassin's Creed Syndicate - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/68Bild 107/1741/174
Raffles ist sehr gut bewacht. Verscheucht ihn deshalb am besten und schnappt ihn euch dann irgendwo, wo's etwas ruhiger ist.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Benjamin Raffles gefangen nehmen

Obwohl ihr nun einen weitläufigen Park statt der engen Kanalisation vor euch habt, wird die Aufgabe mit Herausforderung im Hinterkopf kaum leichter. Die Typen hier gehen nicht sofort auf euch los, selbst wenn sie euch sehen - was die Sache allerdings fast nur noch kompliziert macht. Sucht euch also ein Flecken, an dem der Park weniger stark bewacht ist und kraxelt dort über den niedrigen Zaun.

Packshot zu Assassin's Creed SyndicateAssassin's Creed SyndicateErschienen für PS4, Xbox One und PC kaufen: Jetzt kaufen:

Nun solltet ihr zuerst Benjamin mit dem Adlerauge identifizieren. Wieder habt ihr die Wahl, ob ihr erst Wachen von hinten K.O. schlagen wollt, allerdings ist dies hier noch weit schwieriger als in der Kanalisation. Wenn ihr es allerdings schafft, Benjamin ungesehen gefangen zu nehmen, könnt ihr euch mit ihm rausschleichen - und das sogar vor den Augen der Wachen, solange sie ihr mit eurem Bewegungsradius nicht berührt. Alternativ wäre es auch möglich, Benjamin zu verschrecken (dafür reicht es, wenn er euch erkennt). Wenn er wegrennt, müsst ihr ihm nur so lange vorsichtig (und möglichst von den Wachen unerkannt) verfolgen, bis er auf der Straße und damit außer Seh- und Hörweite ist. Dort könnt ihr ihn dann niederrammen, gefangen nehmen, und…

Benjamin an Roth übergeben

mit ihm zur Kutsche zurückkehren.

Scottland Yard erreichen

Fahrt bis zur Markierung.

Chester Swinbourne gefangen nehmen

Bei dieser Mission gibt es einen besonders effizienten Trick, für den ihr euch lediglich auf der in unserem Bild abgebildeten Position begeben müsst. Falls ihr das Bild aus irgendeinem Grund incht sehen könnt: Macht Chester mit eurem Adlerauge ausfindig und begebt euch über die Dächer hin vor das Haus, in dem er patrouilliert. Direkt davor befindet sich in einiger Höhe ein großer Holzbalken zwischen zwei Häusern, von dem aus ihr ins offene Fenster zu ihm und - viel wichtiger - er zu euch gucken kann. Bleibt dort einfach sitzen, bis er euch entdeckt. Er wird panisch wegrennen, seine Kollegen jedoch nicht informieren, und das Haus schließlich auf der anderen Seite verlassen. Nun müsst ihr ihm nur noch folgen und euch schnappen, wenn er nicht mehr auf dem Gelände ist.

Assassin's Creed Syndicate - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden67 Bilder
Diese Position ist Gold wert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sollte das (warum auch immer) nicht funktionieren, habt ihr zwei Alternativen: Entweder, ihr geht auf große Meucheltour, was gleich aufgrund mehrerer Faktoren nicht zu empfehlen ist (hoher Zeitaufwand, hoher Schwierigkeitsgrad, Herausforderung scheitert etc. pp.) oder ihr steigt dennoch durch dasselbe Fenster ein, wenn er gerade nicht hinschaut, und nehmt ihn gefangen. Dann müsst ihr euch allerdings noch einen Weg nach draußen bahnen. Das heißt wie immer: Die Wachen durchschauen euren Trick zwar nicht, selbst wenn sie euch sehen - aber nur, solange ihr sie nicht mit eurem Bewegungskreis touchiert. Das ist nicht immer einfach, da es gerade im Gebäude, in dem sich Chester aufhält, extrem eng ist.

Chester an Roth übergeben

Nun müsst ihr den Kerl nur noch wie die beiden anderen zuvor in die Kutsche verladen. Dürfte langsam kuschelig da drin werden.

Den Bestimmungsort erreichen

Jetzt steht nur noch eine kurze Kutschenfahrt zwischen euch und dem erfolgreichen Abschluss der Mission.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: