Belohnungen:

  • 410 Pfund
  • 250 XP
  • Messing-Schlagring: Krähenstärke

Volle-Synchronisations-Bonus:

  • 75 Pfund
  • 100 XP

Empfohlenes Level: 3

Assassin's Creed Syndicate - Launch Trailer: Evie11 weitere Videos

Den Händler rammen

Ein Quacksalber legt sich mit dem Falschen an: euch. Drückt sofort R2/RT und rennt ihm hinterher. Nach wenigen Metern biegt er in den Untergrund ab. Lauft dort an der Gabelung nach links, da der Kerl den rechten Pfad versperrt hat, und folgt dem Weg immer weiter. Springt über den Abgrund zum anderen Durchgang und lauft dahinter die Treppen nach oben, um die Verfolgung unter freiem Himmel fortzusetzen. Dort dauert es nicht mehr lang, bis ihr ihn schließlich eingeholt habt.

Den Lieferanten aufspüren

Mit den Informationen des Halsabschneiders macht ihr euch auf die Suche nach dem Lieferanten. Lauft zum markierten Ort und aktiviert dort das Adlerauge, um euer Ziel auszumachen.

Informationen vom Lieferanten stehlen

Herausforderungen:
- Den Plan unbemerkt stehlen

Wenn ihr die Nebenmission erfüllen wollt, solltet ihr euch von Anfang über das Dach an den Feind heranpirschen, da ihr sonst schnell entdeckt werdet. Der Kerl wird vor eurer Nase in eine Kutsche steigen und wegfahren, doch das sollte euch nicht aus der Fassung bringen. Es gibt keinen Zeitdruck, sodass ihr ihm in Ruhe bis zu einer Fabrikanlage folgen könnt. Dort steigt er aus und spricht mit Wachen, was euch theoretisch die Möglichkeit gibt, ihn hinterrücks zu bestehlen. In der Praxis ist das allerdings ziemlich schwierig, da oft zwei Wachen gleichzeitig in seiner Nähe sind. Die beste Chance habt ihr, wenn er sein Gespräch beendet und zurück zur Kutsche läuft. Schaltet sofort unbemerkt den Wachmann hinter ihm aus und schleicht dem Lieferanten im Schleichmodus hinterher. Wenn ihr nahe gedrückt dran seid, haltet Kreis/B unbedingt gedrückt - drückt ihr stattdessen nur einmal kurz, nehmt ihr ihn gefangen und der Nebenauftrag ist gescheitert.

Assassin's Creed Syndicate - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/68Bild 107/1741/174
Jetzt bloß nicht auffallen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine weitere gute Möglichkeit ergibt sich bei seinem nächsten Ziel. Dort spricht er mit einem Händler. Hier könnt ihr ihn gut von links erreichen. Schaltet erst die Wache links von ihm leise aus und bestehlt anschließend euer Ziel, wenn es gerade am Plauschen ist.

Den Verteilungs-Boss aufspüren

Kein großes Problem: Begebt euch einfach zur markierten Lagerhalle.

Packshot zu Assassin's Creed SyndicateAssassin's Creed SyndicateErschienen für PS4, Xbox One und PC kaufen: Jetzt kaufen:

Den Verteilungs-Boss gefangen nehmen

Herausforderungen:
- Unentdeckt bleiben

Und wieder wirft euch der Nebenauftrag einen Knüppel zwischen die Beine. Ihr könnt den Laden aufmischen und den Boss in eure Gewalt bringen, doch der wahre Assassine will natürlich unentdeckt bleiben. Deshalb solltet ihr versuchen, eine Seite des Gebiets von Feinden zu säubern - ihr müsst das Areal nämlich mit euren Feind verlassen und das wird schwierig, wenn hier überall Gegner rumlungern. Die Querstreben bieten eurem Seilwerfer jedoch viele Greifpunkte, sodass ihr schnell vom einen Fleck zum nächsten und Wachen von oben erledigen könnt. Anschließend schleicht ihr euch von hinten an den Verteilungs-Boss und bringt ihn bis nach draußen. Achtet darauf, X/A zu drücken, wenn er sich befreien will.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: