Ubisoft machte Assassin's Creed: Rogue soeben in einer Pressemitteilung offiziell, nachdem erstes Material vor einigen Stunden ins Netz gelangte und der Titel in der letzten Woche von einem Händler gelistet wurde.

Assassin's Creed: Rogue - Ubisoft kündigt Spiel offiziell an, erster Trailer und Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 23/271/27
Die ersten Screenshots findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird Assassin's Creed: Rogue für Xbox 360 und PlayStation 3 am 11. November 2014. Das Spiel ist Mitte des 18. Jahrhunderts während des Siebenjährigen Kriegs angesiedelt und lässt euch neue Orte quer durch Nordamerika erkunden. Darunter der frostige Nordatlantik, das Appalachen-Flusstal und New York.

Wie die Gerüchte bereits vor Monaten enthüllten, wird die Handlung aus der Sicht eines Templers erzählt. Ihr schlüpft also in die Rolle von Shay Patrick Cormac, der unter dem Verrat der Bruderschaft leidet und sich zu einem Assassinen-Jäger entwickelt.

Wieder mit dabei sind die bereits bekannten Seefahrt-Komponenten, wurden laut Ubisoft aber weiterentwickelt. Zudem wird es neue Waffen für die Jagd auf die Assassinen an Land und zur See geben, einschließlich eines neuen Schiffs namens Morrigan.

"Wir wissen, dass es viele Assassin’s Creed-Fans mit Xbox 360- und PlayStation 3-Konsolen gibt, die sich für dieses Jahr einen neuen Assassin’s Creed-Teil wünschen", sagt Martin Capel, Game Director von Ubisoft Sofia. "Assassin’s Creed Rogue vervollständigt die Nordamerika-Saga, die mit Assassin’s Creed III und Assassin’s Creed IV Black Flag begann. Das Spiel gibt Besitzern von Konsolen aus der letzten Generation die exklusive Möglichkeit, von Fans gewünschte Neuheiten zu erleben, wie das Spielen eines Templers."

9 weitere Videos

Assassin's Creed: Rogue ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 10. März 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.