Segelt einfach geradeaus, mit der Insel Backbord (also links von euch). Wenn ihr wollt, könnt ihr an dem Anlegepunkt voraus anhalten und euch auf der Insel die Animus-Fragmente sichern. Für eure Mission fahrt ihr aber weiter und umrundet die Insel gegen den Uhrzeigersinn. Haltet euch also links und ignoriert, dass ihr in Sperrgebiet hinein schippert. Fahrt weiter auf die Ausrufezeichen-Markierung zu.

Dockt am Zielpunkt an und geht an Land. Dort sprecht ihr mit dem Kapitän und nehmt ihn mit auf die Morrigan. Und weiter geht es auf dem Meer. Ihr sollt ein Schiff der englischen Royal Navy Plündern bzw. es Entern. Direkt voraus findet ihr eines, das ihr per Fernrohr (Nach oben auf dem Steuerkreuz) ausspähen könnt. Wenige Salven mit den Kanonen sollten genügen um das Schiff manövrierunfähig zu schießen. Ein Mal geschafft, gebt ihr per Kreis-Knopf (bzw B-Knopf) das Kommando zum Entern.

Schießt erst ein paar Navy-Heiis aus sicherer Entferung über den Haufen, dann nehmt euch deren Kapitän vor. Mit den geplünderten Rohmaterialien segelt ihr anschließend zum nächsten Hafen und besucht den Verkäufer für Schiffswarenin der kleinen Hütte am Dock. Ihr benötigt vor dem Weiterfahren eine verstärkte Panzerung für das Schiff sowie bessere Kanonen.

Assassin's Creed: Rogue - Launch Trailer8 weitere Videos

Auf dem Weg nach Anticosti an den Port La Joye lauft ihr fünf weiteren Navy-Schiffen über den Weg, die euch die Zufahrt abschneiden. Wie gut, dass ihr aufgerüstet habt. Die sollten nach dem Upgrade kein großes Problem mehr darstellen. Nehmt euch ein Schiff nach dem anderen vor. Schafft ihr diese Schlacht in weniger als drei Minuten und verliert weniger als die Hälfte eurer Energie, dann wird dies für die optionalen Ziele dieser Mission positiv vermerkt.

Anticosti ist ziemlich groß und von der Navy bevölkert. Ihr sollt den Spion ausfindig machen, der sich hier eingenistet hat. Lauft in die Stadt hinein und folgt dem Ausrufezeichen Cursor zu einer Tür, mit der ihr interagieren könnt. Es folgt eine Zwischensequenz, die eure Mission mit der dritten Erinnerung abschließt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: