Nach der Ankündigung von Assassin's Creed: Rogue, stellte Ubisoft eine Collector's Edition vor. Die kostet 69,99 Euro und ist sowohl für Xbox 360 als auch PlayStation 3 verfügbar.

Assassin's Creed: Rogue - Collector's Edition vorgestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed: Rogue
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 27/281/28
Das ist die Collector's Edition für Assassin's Creed: Rogue.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer sich die Collector's Edition vorbestellt, erhält diverse Inhalte zusätzlich, wie etwa eine Mission sowie die Commander, Officer und Templar Packs.

Darüber hinaus werden der Edition neben dem Spiel und einer speziellen Box außerdem der offizielle Soundtrack, drei Lithographien in einem entsprechenden Briefumschlag und ein Artbook inklusive Konzeptgrafiken beiliegen, von denen sich das Team inspirieren ließ.

Was die digitalen Inhalte angeht, so ist grundsätzlich auch jene Mission ("The Siege of Fort de Sable") enthalten, die Vorbesteller bekommen. Man muss also die CE für diese Mission nicht zwingend vorbestellen. Weiterhin wird es noch "The armor of Sir Gunn’s Quest" geben, wo man die Überreste des Templers und schottischen Forschers finden muss.

Erscheinen wird Assassin's Creed Rogue am 11. November 2014. Darin spielt man den Assassinen Shay Patrick Cormac, der im Laufe der Zeit Verwandlungen durchmacht und zum Templer wird. Er gelangt irgendwann an den Punkt, an dem er das Tun der Assassinen für falsch hält.

Aktuellstes Video zu Assassin's Creed: Rogue

Assassin's Creed: Rogue - Launch Trailer8 weitere Videos

Assassin's Creed: Rogue ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 10. März 2015 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.