Bevor Assassin's Creed: Revelations am 15. November in die Läden kommt, haben die Fans die Möglichkeit, vorher die Multiplayer-Beta anzuspielen. Diese wird vom 3. bis zum 11. September 2011 laufen. Nach dem momentanen Stand erhalten Playstation +-Teilnehmer und UPlay-Mitglieder, die ihre PlayStation 3 mit einem UPlay unterstützendem Spiel verbunden haben, Zugang zur Beta. Jetzt hat Ubisoft sehr viele Informationen zur Beta bereitgestellt.

Assassin's Creed: Revelations - Ubisoft verrät massig Details zur Multiplayer-Beta

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed: Revelations
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 28/291/29
Die neun Charaktere besitzen verschiedene Animationen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Charaktere:

In der Beta werden neun Charaktere zur Verfügung stehen, die alle von Anfang an freigeschaltet sein werden. Obwohl sie im Allgemeinen dasselbe Verhalten an den Tag legen, sind ihre Animationen dennoch verschieden. Außerdem sind die Fähigkeitspakete anpassbar.

- Der Wächter – Als Adeliger aus der Walachei und früherer Assassine sucht Vali cel Tradat nun Vergeltung durch Rache. Lieblingswaffe: Langes Katar
- Die Kundschafterin – Oksana Razin arbeitete schon als Spionin für die Templer, bevor sie dem Orden beitrat. Sie verkaufte ihre Loyalität für sehr viel Geld. Lieblingswaffe: Kleine Axt
- Der Hüter – Odai Dunqas, der Cousin eines Sultans, mit dem er sich jedoch zerstritten hat, verkörpert die Templerideologie, indem er durch Ordnung und Stabilität Frieden schaffen will. Lieblingswaffe: Lanzen
- Der Wesir – Damat Ali Pasha trat den Templern in der Hoffnung bei, einer chaotischen Welt Ordnung und Ruhm bringen zu können. Lieblingswaffe: Schwert
- Die Schauspielerin – Die Templer verließen sich schon oft auf Lysistratas Verführungskünste, um osmanische Amtspersonen und Staatsgäste zu beeinflussen. Lieblingswaffe: Dolch
- Der Diakon – Kyrill von Rhodos benutzt seine Position in der Kirche, um sie von innen zu zersetzen und der Herrschaft der Templer zu unterwerfen. Lieblingswaffe: Langschwert
- Der Mineur – Kadir ist den Templern ein wichtiger Verbündeter. Er versorgt sie mit Waffen und Informationen und erhält im Gegenzug Geld und Macht. Lieblingswaffe: Hammer
- Die Scharlatanin – Als gewitzte Diebin ist die Wahrsagerin Mirela Djuric die Verbindung der Templer zur kriminellen Unterwelt. Lieblingswaffe: Dolch
- Der Kämpe – Der professionelle Kämpfer Georgios Kostas hat sich die Wertschätzung der Templer verdient sowie das Recht, im Namen des Templerkreuzes zu kämpfen. Lieblingswaffe: Kleine Axt

Modi:

In der Betasind vier Modi verfügbar. Zwei dieser Modi sind Favoriten aus Assassin’s Creed Brotherhood, die anderen beiden sind brandneue Modi, die als Reaktion auf Spielerfeedback erstellt wurden.

- Gesucht – Ihr Ziel ist es, die vorgegebenen ZIELE zu eliminieren, ohne von Ihren VERFOLGERN eliminiert zu werden. Je höher Ihr Rang, desto mehr VERFOLGER sind hinter Ihnen her. Die höchste Punktzahl gewinnt. Qualitäts-Attentate steigern Ihre Punktzahl durch erworbene Boni.
- Kopfjagd – Die Teams jagen sich abwechselnd gegenseitig. Arbeiten Sie zusammen, um Ihre Ziele zu eliminieren, oder verstecken Sie sich gemeinsam mit Ihren Verbündeten, um zu überleben. Qualitäts-Attentate und gemeinsames Verstecken erhöhen Ihre Punktzahl.
- Deathmatch (NEU) – Finden und eliminieren Sie die zugewiesenen ZIELE und lassen Sie sich nicht von Ihren VERFOLGERN eliminieren. Die Templer kämpfen in einem kleinen Gebiet ohne VERFOLGUNGSJAGDEN und KOMPASS. Qualitäts-Attentate erhöhen Ihre Punktzahl durch erworbene Boni.
- Artefakt-Angriff (NEU) – Ihr Ziel lautet, das gegnerische Artefakt aus deren Basis zu stehlen und es zurück zu Ihrer Basis zu bringen. Befinden Sie sich in Ihrem Gebiet, sind Sie ein VERFOLGER und können Gegner töten, aber sobald Sie auf feindlichem Gebiet sind, werden Sie zum ZIEL und können auch getötet werden. Das Team mit der höchsten Punktzahl gewinnt.

Fähigkeiten:

In der Beta stehen 8 Fähigkeiten zur Verfügung, aber nur einige davon sind von Anfang an verfügbar, während andere durch die Steigerung Ihres Rangs freigeschaltet werden. Obwohl einige der Fähigkeiten aus Assassin’s Creed Brotherhood bekannt sind, werden Sie vielleicht ein paar kleine Änderungen entdecken, die aufgrund von Spieler-Feedback eingefügt wurden.

- Sprengfalle (NEU) – Wenn sie scharf geschaltet ist, explodiert die SPRENGFALLE, sobald ein ZIEL oder ein VERFOLGER auf sie tritt.
- Sperrstunde (NEU) – Lösen Sie alle Verfolgerfallen der Umgebung aus. Perfekt geeignet, um VERFOLGER in die Falle zu locken oder die Flucht eines ZIELS zu verhindern.
Verkleiden – Ändern Sie kurzfristig Ihr Erscheinungsbild, um andere Templer zu überraschen. Das ist besonders im Deathmatch sehr effektiv!
- Knallkörper – Werfen Sie Knallkörper auf den Boden, um Gegner zu blenden und die Menge in Panik zu versetzen. Achten Sie auf das Verhalten der Menge, um Ihr ZIEL zu entdecken!
- Wurfmesser – Benutzen Sie Wurfmesser, um Ihre Gegner zu verletzen, sie abzubremsen oder während des Kletterns abstürzen zu lassen.
- Rauchbombe – Werfen Sie eine Rauchbombe, um die Menge und rivalisierende Templer zu verwirren. Ein guter alter Freund der Veteranen aus Assassin’s Creed Brotherhood.
- Gift – Setzen Sie heimlich eine Dosis Gift frei, die Ihr ZIEL langsam eliminiert. Etwas hinterhältig vielleicht, aber sehr effektiv.
- Verwandeln – Transformieren Sie Charaktere aus der Menge in Ihre Duplikate und verstecken Sie sich so vor VERFOLGERN. Ideal geeignet für den neuen Deathmatch-Modus, in dem es schwer ist, nicht entdeckt zu werden!

Playlist:

Neu bei Assassin’s Creed Revelations: Bei einer Playlist handelt es sich um voreingestellte Suchkriterien, die es Ihnen ermöglichen, so schnell wie möglich in das Spiel Ihrer Wahl zu springen.

- Einzelkämpfer – Sie treten dem nächsten verfügbaren Spiel im Modus Gesucht oder Deathmatch auf einer beliebigen Karte bei.
- Team – Sie treten dem nächsten verfügbaren Spiel im Modus Kopfjagd oder Deathmatch auf einer beliebigen Karte bei.
- Willkommen –Sie treten dem nächsten verfügbaren Spiel im Modus Deathmatch auf einer beliebigen Karte bei. Das ist Abstergos Auslegung eines herzlichen Empfangs.

Assassin's Creed: Revelations ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 01. Dezember 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.