Ubisofts Assassin’s Creed Pirates ist die App der Woche in Apples App Store und somit vollkommen kostenlos erhältlich. Wenn ihr ein iPhone, iPod touch oder iPad besitzt, könnt ihr es gratis herunterladen und spielen.

Darüber hinaus wurde noch ein viertes Update veröffentlicht, das neue Missionen und Schiffserweiterungen hinzufügt. Das neue Kapitel führt euch zur La Isla de la Juventud, wo ihr eine Gefängnisfestung zerstören und die dort gefangenen Sklaven befreien müsst.

Neu ist dabei das tägliche Belohnungssystem, mit dem man laut Ubisoft "höherwertige Belohnungen" erhält. Voraussetzung ist natürlich, Assassin’s Creed Pirates täglich zu spielen.

Zudem sollen sich Neueinsteiger über ein Start-Pack im Store und Tutorials freuen.
In dem Spiel geht es darum, die Karibik zu erkunden, das eigene Schiff zu verbessern und Crew-Mitglieder anzuheuern, um in Echtzeit-Seeschlachten zu bestehen.

Mit dabei sind mehr als 50 Story- und Nebenmissionen, knapp 100 Schätze und verlorene Pergamente. In dem Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Kapitän Alonzo Batilia und habt das Ziel, nicht nur der "gefürchtetste Pirat" zu werden, sondern auch La Buses legendären Schatz zu bergen. Im Laufe der Zeit trifft man auf Templer, Assassinen und berühmte Persönlichkeiten, darunter Blackbeard, Bellamy und Hornigold.

Assassin’s Creed Pirates erscheint demnächst für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen.