Assassin's Creed Origins ist zum aktuellen Zeitpunkt wohl eher ein offenes Geheimnis. Immerhin gab es schon zahlreiche Leaks, die das neue Assassinenabenteuer mit diesem Namen in Verbindung brachten und das Setting in Ägypten bestätigten. Um den Sack zuzumachen, gibt es nun ein weiteres Bild, das die vermeintliche Vorbestellerkarte zum Spiel zeigt.

Assassin's Creed: Origins - Leak zeigt Gold-Edition mit Season Pass und Steelbook

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 54/721/72
Ein weiterer Leak zu Assassin's Creed macht die Runde.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf dem Bild, das über einen Mitarbeiter der amerikanischen Kette "Target" ins Internet gelangt sein soll, ist die Vorbestellerkarte für die Gold-Edition von Assassin's Creed Origins zu sehen. Diese soll neben dem Hauptspiel auch noch ein Deluxe-Pack, den Season Pass und ein Steelbook bringen. Dies überschneidet sich mit ehemaligen Gold-Edition von Ubisoft-Spielen. Zudem ist das ägyptische Setting samt dem mysteriösen Helden zu sehen, der schon in mehreren Leaks vorkam.

Ist dies ein Fake?

Allerdings lässt ein Detail auf der Karte Zweifel an der Echtheit zu. In der unteren, rechten Ecke befindet sich das alte Ubisoft-Logo. Seit etwa einer Woche hat das Unternehmen ein einfacheres Logo. Wurde die Karte einfach vorher gedruckt oder handelt es sich hierbei um einen gut gemachten Fake? Wenige Tage trennen uns von der E3 und somit auch von der endgültigen Antwort zu Assassin's Creed Origins.

Assassin's Creed: Origins erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.