Das große Finale des Götter-Events von Assassin's Creed: Origins ist da. Im letzten Kampf stellt sich die löwenartige Kriegsgöttin Sachmet gegen Held Bayek und eure Künste am Schwert. Werdet ihr die Schlacht gegen die letzte Gottheit gewinnen können oder im Sand der Zeit zum Erliegen kommen?

19 weitere Videos

Einen ersten Vorgeschmack auf den Kampf gegen Sachmet in Assassin's Creed Origins gibt es anhand des Trailers. Sachmet ist die ägyptische Göttin des Krieges, die in einer Löwengestalt daherkommt. Nicht umsonst trägt die nette Dame den Beinamen "Die Mächtige". Für schwache Helden ist hier kein Platz. Ubisoft empfiehlt Bayek im Hauptteil von Assassin's Creed Origins mindestens auf Level 40 zu bringen, bevor ihr euch der Herausforderung widmet. Doch keine Sorge: Wer es bis zum 12. Dezember 2017 nicht schafft, die Göttin zu erlegen, hat seine Chance nicht auf ewig verspielt. Die Götter sollen zu einem späteren Zeitpunkt nochmal alle zurückkehren.

Belohnungen der Götter

Natürlich winkt für diesen Kampf wieder ein Teil der Götterrüstung. Wer alle Götter besiegt hat, darf sich dann über das komplettierte Set freuen. Dieses kommt auch gerade rechtzeitig für das bevorstehende Dezember-Update, mit dem ein neuer Schwierigkeitsgrad sowie einige neue Quests in Assassin's Creed Origins eingefügt werden.

Assassin's Creed: Origins ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.