Obwohl Bayek im DLC "Fluch der Pharaonen" von Assassin's Creed: Origins vehement gegen Grabräuber vorgeht, streckt er manchmal selbst die Finger nach Schätzen aus. Für den Schatz des Tutanchamun muss er dafür ein kniffliges Rätsel in der Duat lösen. Nicht jedoch, bevor er die vier Stelen gelesen hat. Wir zeigen euch alle Fundorte der Stelen und des Schatzes, damit ihr nicht in der Duat verweilen müsst.

Die großen Pharaonen erwarten Bayek. Doch Vorfreude bleibt aus:

Assassin's Creed: Origins - Der Fluch des Pharaos - Launch Trailer27 weitere Videos

Der britische Archäologe Howard Carter stieß 1922 auf die beeindruckende Grabanlage des Pharaos Tutanchamun. Den Schatz des Tutanchamun in der Nachwelt Duat blieb ihm jedoch verwehrt. Dafür kann Bayek in AC: Origins die Finger danach ausstrecken. Vorher müssen jedoch vier Stelen gefunden und das Rätsel um den Mythos gelöst werden. Sucht ihr auch noch die anderen Schätze? Drei weitere gibt es: Den Schatz des Ramses, den Schatz des Echnatons und den Schatz der Nofretete.

Schatz des Tutanchamuns - Duat betreten und Stelen finden

Die Duat - und damit das Totenreich von Tutanchamun - findet ihr, wenn ihr das Grabmal des Tutanchamun betretet. Dieses findet ihr wiederum im Grabmal der Nofretete. Sucht Am Eingang rechts nach einer Wand, die ihr einschlagen könnt und folgt dem Gang. In der Grabkammer gibt es einen Spalt in der Wand, durch den Bayek sich zwängen kann. Ein Schleier verrät, dass dahinter nicht die normale Welt liegen wird. Seid ihr in der Duat, müsst ihr die folgenden vier Orte aufsuchen, um die Stelen zu finden:

An diesen Orten findet ihr die vier Stelen in der Duat, die euch wiederum das Rätsel zum Schatz des Tutanchamun freischalten.
  • Erste Stele: Sucht in der Halle des Wissens nach der Öffnung oben in der Wand und klettert hindurch. Im verborgenen Raum dahinter steht die Stele Der Kindkönig rechts neben einer Statue.
  • Zweite Stele: Die nächste findet ihr im Aufbahrungshallen-Lager. Wenn ihr hier genau schaut, seht ihr Hölzer, die eine Treppe hinunter verbergen. Zerschlagt sie und unten findet ihr dann die Stele Haus der Ewigkeit.
  • Dritte Stele: In der Mitte befindet sich das Heiligtum des Anubis. Betretet es und sucht links an der Wand einen Spalt, durch den ihr Bayek schickt. Direkt dahinter steht die Stele Tod eines Gottes.
  • Vierte Stele: Die Stele Wiederhersteller des Glaubens befindet sich im Westen im Bereich Altar des Apophis. Klettert auf den Felsen, um zu diesem zu gelangen.

Egal, in welcher Reihenfolge ihr die Stelen absucht, Hauptsache, ihr habt alle vier Stelen gelesen. Erst danach erscheint ein neuer Mythos in eurem Inventar. Die fünfte Stele stellt dann das Rätsel dar, das ihr knacken müsst, wenn ihr den Schatz des Tutanchamun finden wollt.

Schatz des Tutanchamun finden

Die Beschreibung ist ebenso knifflig wie der eigentliche Fundort. Während ihr bei den anderen Schätzen meist nur hinter eine versteckte Wand oder an einen entlegenen Ort müsst, habt ihr hier einen längeren Weg vor euch. Aber erst einmal zum Wortlaut des Rätsels:

  • Hinter der ewigen Kammer liegt er mit dem Duft des Lotos bestäubt- Aus dem fließenden Wasser ragen Säulen in die Dunkelheit. “Verborgen” ist der Name des Fünften der Duat. Entblößt jenseits des Mauls der kobraköpfigen Wadjet.
Packshot zu Assassin's Creed: OriginsAssassin's Creed: OriginsErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Wer soll daraus denn bitte schlau werden? Es dauert eine Weile, bis man drauf kommt, doch die Lösung ist gar nicht so weit hergeholt. Auf dem folgenden Bild seht ihr den Ort, an den ihr euch begeben müsst:

Die Markierung zeigt euch, wo im Fels der Spalt ist, durch den Bayek hindurch muss, um zum Schatz zu gelangen.

Im Felsen befindet sich ein Spalt, durch den Bayek hindurch muss. Dahinter liegt ein Raum mit mehreren Lotos-Blüten. Lauft bis zum Ende durch den Durchgang in den nächsten Raum. Schaut dann nach links zu einer Stein-Holz-Konstruktion, über die ihr klettern könnt. Folgt dem Gang, bis ihr eine Grabkammer erreicht. Hier müsst ihr durch den niedrigen Durchgang rechts in der Wand, bis ihr in der nächsten Kammer ankommt. Hier steht der Schatz in einer weißen Truhe vor einem Sarkophag.