Was wollen wir? Veränderung! Wann wollen wir sie? In regelmäßigen Abständen! Die ägyptischen Götter bzw. die Entwickler von Assassin's Creed: Origins erhören eure Rufe und versorgen euch regelmäßig mit Updates und Patches zum Spiel auf PC, PS4 und Xbox One. Was sich verändert und welche Fehler behoben wurden, haben wir in den Patch Notes für euch zusammengefasst.

Hoffentlich wird das niemals gepatcht:

Assassin's Creed: Origins - Bayeks schmutziger Zeitvertreib27 weitere Videos

Ubisoft bringt die Patch Notes gesammelt für die drei Plattformen PS4, PC und Xbox One raus, da die Neuerungen und Updates meist auf alle drei übergreifen. Die gesammelten Patches umfassen dann Änderungen im Gameplay, Ergänzungen zu Quests und im besten Fall Fehlerbehebungen, die euch zuvor den letzten Nerv geraubt haben.

Damit sowas in Zukunft nicht mehr passiert, kommen in AC: Origins in regelmäßigen Abständen Patch Notes mit Updates und Fehlerbehebungen raus. Aber amüsant ist's ja schon...

Patch Notes 1.2.0 - Das sind die Updates

Wenige Tage vor Release des ersten DLCs “Die Verborgenen” gab es am 16. Januar eine ganze Reihe neuer Patches und Updates, die schon perfekt auf die Erweiterung vorbereiten sollen. Die Größe des Patchs staffelt sich dabei pro Plattform wie folgt:

  • PS4: 3 GB
  • Xbox One: 3 GB
  • PC Uplay: 2,6 GB
  • Steam: 1,2 GB

Was verbirgt sich hinter den Updates? Wir haben es für euch verständlich zusammengefasst und übersetzt. Unter anderem könnt ihr euch über eine neue Nebenmission freuen, die euch erneut nach Siwa bringt und den Beginn des DLCs einleitet.

Highlights

  • Um den DLC “Die Verborgenen” reibungslos zu implementieren, wurden erste Vorbereitungen getroffen.
  • Eine neue Quest - “Incoming Threat” - wurde hinzugefügt.
  • Neues Loot und neue Items wurden den Inhalten der Heka-Truhen hinzugefügt.
Packshot zu Assassin's Creed: OriginsAssassin's Creed: OriginsErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Neue Features

  • Die neue Quest “Incoming Threat” wurde freigeschaltet.
  • Die Kartenansicht wurde verändert, sodass ihr nun auch auf den Atlas zugreifen und bereits die DLC-Gebiete angezeigt bekommt.
  • Support für den bevorstehenden DLC wurde eingesetzt.
  • Ihr könnt nun Outfits und ungewollte Monturen an den Weber zurückverkaufen.
  • Items aus den Packs “Albtraum”, “Erste Zivilisation”, Gladiator”, “Wacky” und “Allmächtig” sind jetzt in den Heka-Truhen verfügbar.
  • Veränderte Einstellungen der Sichtbarkeit bestimmter Items im Inventar des Ausrüstung-Menü.

Und? Ist Bayek für euch auf Platz eins der Assassinen? Oder führt jemand anderes euer Ranking an? Stimmt mit ab und seht, wie die Community entscheidet!

Assassin's Creed

- Stimmt für den besten Assassinen
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (14 Bilder)

Quests

  • Einige Übergänge der Filmsequenzen wurden verbessert.
  • Die Resistenz von Khaliset gegenüber der Ultra-Attacken von Bayek wurde erhöht.
  • Die Größe der Waffe von Isfet wurde visuell angeglichen, um der Darstellung im Menü zu entsprechen.
  • Tahirah folgt euch nach Beendigung der Quest “Wiedervereinigung” nun nicht mehr für eine gewisse Distanz.
  • Mehrere Probleme, die auftreten konnten, wenn man eine Filmsequenz übersprungen hat, wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Truhe in “Die Mausefalle” schweben konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, in dem die Spieler die Quest “Der Heiler” nicht beenden konnten.
  • Mehrere Probleme, die dazu führten, dass der Kriegselefant Jumbe in der Mitte des Kampfs wieder volles Leben erlangte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei ihr in der Quest “Die letzte Abwägung” weder springen noch klettern konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Thutmosis in der Quest “Blut im Wasser” seine Feluke verlieren konnte.
  • Das Problem, dass die Quest “Ein Zehnt mit einem anderen Namen” erst verspätet als abgeschlossen angezeigt wurde, wurde behoben.

Aktivitäten

  • Die Schwierigkeit der Hippodrom-Rennen wurde verringert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es nicht möglich war, Gegner im zweiten Arena-Kampf gegen den Duellanten in die Gruben zu schubsen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem fehlerhaft angezeigt wurde, welchen Platz ihr im Hippodrom-Rennen belegt habt.

Gameplay

  • Das Verhalten gezähmter Tiere wurde verbessert.
  • Mehrere Probleme wurden behoben, wie Feuer Bayek und anderen NPCs Schaden zufügte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Bayek nicht korrekt in der Region Nomos Herakleopolites (Haueris Nome) spawnte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es passieren konnte, dass ihr desynchronisiert, wenn ihr Senu aus einem Versteck heraus steuert.
  • Der Schadensbonus beim Einsatz von Meister-Fähigkeiten wird nun korrekt angerechnet.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Ketten-Angriff nicht richtig ausgeführt werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ohne Zutun des Spielers der Adrenalin-Effekt aktiviert wurde.
  • Das Problem bezüglich des Attentat-Bonus’ der übermächtigen Ketten-Würfe wurde behoben.
  • Ein Problem, das bewirkte, dass nicht genutzte Waffen Schaden anrichteten, wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Distanz von NPCs, die sich nicht in eurer Nähe befinden, falsch angezeigt wurde.
  • Mehrere Situationen, in denen Bayek oder Aya festglitchen konnte, wurden gelöst.
  • Mehrere Animationen von Bayek und Aya wurden verbessert und behoben.
  • Mehrere Probleme bezüglich der NPCs (Spawning, Reaktionen und Animationen) wurden behoben.

User Interface (UI)

  • Im Menü des Horde-Modus’ wird nun eine Bestenliste angezeigt.
  • Ein problem, bei dem der Skarabäus im Zielmenü nicht korrekt angezeigt wurde, wurde behoben.
  • Mehrere Probleme mit den Legenden-Filtern der Welt-Karte wurden behoben.
  • Ein Problem, bei dem beim Ausrüsten verschiedener Monturen die Pfeile aus dem Köcher verschwanden, ist behoben.
  • Ein Problem, bei dem eigenständig gesetzte Zielmarker überlappten, wenn man auf Chinesisch spielt, wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem immer wieder das Badetuch-Outfit als neu im Inventar angezeigt wurde, wenn man das Badehaus verließ.
  • Eine falsche Übersetzung eines Papyrus-Rätsels in Russisch wurde korrigiert.
  • Einige Diskrepanzen im Quest-Log wurden behoben.
  • Mehrere Tippfehler wurden ausgebessert und korrigiert.
  • Xbox One X: Ein Problem wurde behoben, bei dem der Spieler nicht in der Bestenliste der Arena angezeigt wurde, nachdem er sein Profil gewechselt hat.
  • PC: Die Nachricht, dass ein Neustart des Spiels erforderlich ist, wenn neue Inhalte hinuntergeladen wurden, wurde hinzugefügt.
  • PC: Der Auswahlpunkt “Verstecke Icons” wurde der Adler-Sektion im Tastenbelegungsmenü hinzugefügt.
  • PC: Schnellreise-Aktionen auf der Welt-Karte wurden gefixt.

Welt

  • Die Darstellung der Level 10-Armschienen wurde angepasst.
  • Ein Problem, bei dem ein Weber das gleiche Outfit mehrmals verkauft, wurde behoben.
  • Ein Problem, bei dem sich die Türen von Käfigen mit Gefangenen darin selbst öffneten, wurde behoben.
  • Mehrere Bereiche, in denen der Spieler durch Kollisionen gehen konnte, wurden gefixt.

Grafik und Audio

  • Der Lautstärkepegel in mehreren Bereichen wurde angepasst.
  • Ein Problem, bei dem Bayek oder Aya auch nach dem Tod noch weiterreden konnten, wurde behoben.
  • Mehrere visuelle Probleme, die auftraten, wenn man von innen nach draußen geht, wurden behoben.
  • Die Intensität von Rottönen, wenn man in HDR spielt, wurde angepasst.

System

  • Die generelle Stabilität des Spiels wurde verbessert.
  • Mehrere Probleme mit unendlichen Ladezeiten und Aufhängungen wurden behoben.
  • PC: Das Einfrieren des Spiels, nachdem man alle Tabs in Windows 7 minimiert hat, wurde behoben.
  • PC: Verbessert die Funktionalität der Performance-Metrics-Grafen.