Ein Assassine muss nicht nur tödlich sein. Im besten Fall hat er auch noch ein verdammt schniekes Outfit, mit dem er über die Dächer der Tempel in Assassin's Creed: Origins sprinten kann. Vor allem legendäre Monturen ehemaliger Assassinen wie Ezio und Altair sind dabei reizvoll. Außerdem gibt es die futuristische Isu-Rüstung und eine schattengleiche schwarze Montur. Wir haben den Weg zu den Outfits gesucht und gefunden.

Braucht ihr mal eine Pause vom Rüstungs-Shopping, zeigen wir euch einen ganz besonderen Ort zur Ablenkung:

Assassin's Creed: Origins - Bayeks schmutziger Zeitvertreib18 weitere Videos

Ähnlich wie das Ändern von Bart und Frisur hat das Ankleiden von Bayek in verschiedene Monturen nur einen optischen Nutzen, denn nur eure Waffen machen euch kampfbereiter. Die Rüstungen schützen Bayek nicht besser oder stärken einige seiner Skills. Dennoch ist es verständlich, wenn man den Assassinen in schicke Stoffe werfen will. Vor allem dann, wenn es möglich ist, ihm die Monturen von Altair oder Ezio zu geben. Doch auch die mystische Isu-Rüstung ist den Aufwand allein des Looks wegen wert. Wir zeigen euch, wie ihr an die begehrten Outfits kommt.

Ezio-Montur

Das Outfit des Assassinen aus AC II erhaltet ihr über Uplay. Um diese Montur freizuschalten braucht ihr vorher mindestens 3.000 Uplay XP, die ihr über das Spielen der AC-Reihe und das Freischalten der damit verbundenen Trophäen erhaltet. Begebt euch in AC: Origins also in den Shop im Startmenü, wählt Ezios Robe aus und schaltet sie im Uplay-Store frei. Daraufhin befindet sie sich in Bayeks Menü im Inventar und kann von euch getragen werden.

Assassin's Creed: Origins - Legendäre Outfits: Ezio, Altair und Isu-Rüstung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed: Origins
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 85/861/86
Ezios Montur ist nur eines von vielen legendären Outfits bei AC: Origins
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Altair-Montur

Ähnliches gilt für den ersten Assassinen der Spielreihe. Doch bis ihr für diese Rüstung den Uplay-Store aufsuchen könnt, müsst ihr 7.200 Uplay-XP sammeln, was beinhaltet, dass ihr mindestens drei AC-Spiele besitzt, um an die erforderliche Punktzahl zu kommen. Weist ihr diese jedoch auf, geht ihr wie bei Ezios Outfit vor.

Alle weiteren Monturen - egal ob normal, selten oder legendär - findet ihr in unserer Übersicht:

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Die Legendäre Isu-Rüstung

Stärker mit der eigentlichen Story verknüpft, ist die leuchtende Isu-Rüstung, die - Vorsicht, Spoiler! - eine Hinterlassenschaft der Ersten Zivilisation ist. Um Hand an dieses Schmuckstück zu legen, müsst ihr eine Quest beenden und dann wie folgt vorgehen:

  • Schaltet zuerst alle Steinkreise im Rahmen der Quest Bayeks Versprechen frei.
  • Daraufhin könnt ihr den geheimen Raum unter der Sphinx in Gizeh aufsuchen. Das Gewölbe Esfet-Oon-mAa Poo öffnet sich erst vollständig für euch, wenn ihr alle 12 Steinkreise besucht habt.
  • In diesem Raum findet ihr einen antiken Mechanismus, den ihr mit 50 Kieselglas aktivieren müsst.
  • Automatisch erscheint nun die Isu-Rüstung als aufgesammeltes Gear und ihr könnt sie in eurem Charaktermenü anlegen.
Packshot zu Assassin's Creed: OriginsAssassin's Creed: OriginsRelease: PC, PS4, Xbox One: 27.10.2017 kaufen: Jetzt kaufen:

Wenngleich die Beschreibung anderes erhoffen lässt, bringt euch aber auch diese Rüstung nichts als einen verdammt coolen Look.

Schwarzer Kapuzenumhang

Eine weitere legendäre Rüstung, die unglaublich mysteriös und assassinenhaft wirkt, ist die Black Hood, die ihr erhaltet, wenn ihr alle Phylakes töten konntet. Das ist ein langwieriges Unterfangen und alles andere als leicht. Folgt unserem Guide, um selbst Jagd auf die Kopfgeldjäger zu machen. Am Ende habt ihr aber eine düstere, legendäre Rüstung.

Weitere legendäre Outfits

Es gibt noch eine Handvoll anderer legendärer Monturen, die ihr über verschiedene Wege freischaltet. Habt ihr beispielsweise Amazon Prime, müsst ihr diesen Account mit Twitch verbinden und Aguilars Montur ist in eurem Besitz. Andere Outfits könnt ihr für Helix-Credits im E-Store erwerben, wenn ihr bereit seid, Echtgeld auszugeben. Wiederum andere Outfits sind nur für die Käufer der Deluxe-Edition von AC: Origins vorbehalten. Da sie euch aber keinen kämpferischen Vorteil bringen, ist es zu verkraften, falls ihr nicht mehr Geld investieren wollt.

Sucht ihr gewöhnliche und seltene Monturen findet ihr diese außerdem bei Weberinnen in Städten für entweder 200 bzw. 300 oder 2.000 Drachmen. In welche Montur schmeißt ihr euren Bayek? Oder wechselt ihr regelmäßig, um Abwechslung zu haben?