Nächte in der Wüste sind nicht nur eisig kalt, sondern auch sternklar, sodass Bayek in Assassin's Creed: Origins häufiger den Blick gen Sternenhimmel richtet und nach den Formationen Ausschau hält. Am besten geht das in einem der 12 Steinkreise, von wo aus man einen perfekten Blick auf alle Sternbilder hat. Lest hier, wo die Steinkreise zu finden sind und was eure Belohnung ist.

Haltet euch nicht zu lang in der Wüste auf. Zumindest nicht tagsüber, denn dann riskiert ihr eine Überhitzung:

Assassin's Creed: Origins - Erlebt einen Käferregen durch Überhitzung18 weitere Videos

Häufig findet ihr die Steinkreise, indem ihr eine Synchronisation durchführt. Dabei erweitert sich Senus Wahrnehmung und die antiken Megalithbauten können daraufhin auf eurer Map verzeichnet werden. Habt ihr alle Steinkreise freigeschaltet, erhaltet ihr nicht nur die Trophäe Sternegucker, ihr seid auch der legendären Isu-Rüstung einen Schritt näher.
Während ihr die Isu-Rüstung nur durch diese Quest-Reihe erhaltet, gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Outfits, die Bayek auch auf andere Wege erhalten kann:

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Fundorte aller Steinkreise

Sucht ihr eine Karte, die euch die Steinkreise anzeigt, aber ihr seht es nicht ein, rare Credits im Uplay-Store zu lassen, um eine detaillierte Karte zu kaufen? Zum Glück gibt es auch so im Verlauf des Spiels zwei Maps, die euch helfen können, Bayeks Versprechen einzuhalten.

  • Die erste “Karte” findet ihr im ersten Steinkreis in Siwa. Dort ist eine grobe Karte mit Steinen und Stöcken in den Sand gemalt.
  • Die zweite Karte offenbart sich euch in der geheimen Kammer unter der Sphinx in Gizeh.

Assassin's Creed: Origins - Alle Steinkreise im alten Ägypten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed: Origins
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 85/861/86
Haltet Bayeks Versprechen in AC: Origins und besucht alle Steinkreise
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Anders als bei den Papyrusrätseln, müsst ihr nur jeweils einen Ort aufsuchen und könnt auch dort die Lösung angeben. Die Quest startet ihr durch den Besuch eures ersten Steinkreises - mit größter Wahrscheinlichkeit dem in Siwa. Ihr müsst dann ein Sternbild an vorhandene Formationen im Himmel anpassen. Braucht ihr zu lange, hilft euch das Spiel sogar mit einer Richtungsangabe, sodass ihr wisst, wo ihr am Himmel schauen müsst. Im Folgenden zeigen wir euch alle Steinkreise:

SteinkreisRegionLagebeschreibung
Steinkreis des AmunSiwaSchaut im Südwesten Siwas, hinter dem Haus des Lebens in der Wüste.
Steinkreis des ZiegenfischesEinsame WüsteBegebt euch auf die Straße zwischen der Qattara-Senke und der Einsamen Wüste und begebt euch Richtung Süden. Vor der Kreuzung Richtung Siwa liegt der Steinkreis auf dem Bergkamm.
Steinkreis des ApisEinsame WüsteIm Südosten der Einsamen Wüste müsst ihr zur Straßenkreuzung zwischen Nomos Nedjefet-Pehetet, der einsamen Wüste und Nomos Sakkara. Sucht bei den Bergen, wo einige Bäume wachsen.
Steinkreis der FischeFayyumFür diesen Steinkreis reist ihr in den Süden der Region Fayyum, entlang der Küste. In einer Bucht, direkt im Wasser, ragen die Steine empor.
Steinkreis des NilpferdsFayyumDer Steinkreis des Nilpferds (Taweret) liegt - wenn ihr auf die Karte von Fayyum schaut - direkt über den Buchstaben I und Y der Region. Sucht entlang der Küste nach einer mit Palmen umgebenen Bucht. Im seichten Wasser stehen die Steine.
Steinkreis der göttlichen LöwinNomos ImentetQuasi an der Grenze Nomos Letopolites liegt der Steinkreis nordöstlich des Schnellreisepunkts in Nomos Imentet.
Steinkreis der SelketNomos ImentetHier müsst ihr in die nördliche Spitze der Region. Der Steinkreis liegt inmitten der Wüste, südwestlich der kreisrunden Oase am Mariut-See.
Steinkreis der HathorNomos KemwerBewegt euch vom Schnellreisepunkt Richtung Südosten und findet die auffälligen Steine vor der Küste Richtung Nomos Boubastites.
Steinkreis des HorusNomos WabuiBegebt euch zur Regionsgrenze zwischen Nomos Wabui, der Fayyum-Oase und Nomos Herakleopolites und sucht an dem See in der Region. Begebt euch auf die Erhöhung am Westufer.
Steinkreis der WaageNomos WabuiReist vom Schnellreisepunkt in der Region Richtung Osten, bis eine große Bucht die Küste schneidet. In der Bucht zwischen Blumen und Büschen liegt der Steinkreis.
Steinkreis der ZwillingeOase der weißen WüsteBegebt euch zum größten See in der weißen Wüste und sucht nach dem Steinkreis am West-Ufer des Sees auf der größten Insel.
Steinkreis des OsirisQattara-SenkeInmitten der Qattara-Senke nordöstlich des einzigen Sees liegt der Steinkreis am Fuße der Bergregion.

Habt ihr alle Steinkreise gefunden und gelöst, müsst ihr noch einmal zurück zum Steinkreis in Siwa, um die Quest abzuschließen. Damit hat Bayek sein Versprechen eingehalten und man kann ein weiteres Tränchen der Trauer vergießen.