Was wäre ein Setting im alten Ägypten ohne ein paar Rätsel, die den Archäologen in euch wecken? In Indiana Jones-Manier schleicht Bayek mit einer Fackel bewaffnet durch die alten Gräber und Pyramiden und findet am Ende hoffentlich eine antike Tafel. Dabei gilt es teils knifflige Mechanismen zu aktivieren und damit die Gräber am Ende nicht auch eure letzte Ruhestätte in Assassin's Creed: Origins werden, verraten wir euch, was ihr tun müsst.

Insgesamt könnt ihr 19 geheime Gräber und Pyramiden erkunden, wobei fünf davon an die vorherigen Gräber anschließen und besondere Informationen für euch bereithalten. Da es sich bei diesen fünf antiken Gewölben um Spoiler für die restliche Story handelt, bearbeiten wir diese weiter unten im Artikel. Anders als bei den Papyrus-Rätseln erhaltet ihr hier nicht nur Ausrüstung und EP. Schaltet ihr nämlich eines der genannten 14 Gräber frei und erreicht die antike Tafel, erhält Bayek einen Fähigkeitspunkt und eine Menge Kieselglas, sodass ihr am Ende mit 14 Fähigkeitspunkten eure Skills verbessern könnt. Wir beschreiben euch die Gräber in den jeweiligen Regionen und zeigen euch jeweils in folgenden Videos exakte Lösungen.

Assassin's Creed: Origins - Alle Gräber und antike Tafeln finden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed: Origins
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 85/861/86
In AC: Origins müsst ihr einige Gräber durchsuchen, um an antike Tafeln zu kommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Alle Gräber in Siwa

In Bayeks Heimatoase starten wir entspannt und suchen nur ein Grab. Dieses wird uns quasi auf dem Servierteller präsentiert, denn eine Quest führt euch zum Eingang der Höhle.

  • Berg der Toten: Ihr müsst den abenteuerlustigen Chenzira aus der Höhle retten und das ist recht schnell getan. Verschiebt die Regale wie im untenstehenden Video und erreicht zügig die Halle mit der antiken Tafel. Außerdem erhaltet ihr so euren Erfolg Jäger des verlorenen Grabes. Belohnung: 3 Schatztruhen und 3x Kieselglas
19 weitere Videos

Alle Gräber in Gizeh

In der Stadt der Königspyramiden und Sphinxen warten vier Gräber und ein Gewölbe unter der Sphinx darauf von euch entdeckt zu werden. Zückt eure Fackeln:

  • Grabmal des Jüngers von Thot: Nordwestlich der Cheops-Pyramide findet ihr den Eingang am Fuß der Felsformation. Nehmt die Wege oberhalb der Gegner, wenn ihr einem Kampf aus dem Weg gehen wollt und begebt euch tiefer in den Fels. In einem Raum mit zwei Plattformen müsst ihr mindestens drei Gewichte auf die linke Plattform tragen, damit ihr mit der anderen auf die entsprechende Höhe kommt. Folgt dem Weg bis zur Schatzkammer, in der ihr auch unten die antike Tafel findet. Belohnung: 6 Schatztruhen und 5x Kieselglas
19 weitere Videos
  • Cheops-Pyramide: Das Grabmal von Cheops ist zeitgleich die höchste Pyramide der Welt. Startet an der Nordwand der Pyramide und folgt dem Gang bis ihr zu einem schmalen Durchgang kommt, durch den ihr kriechen müsst. Den folgenden Raum könnt ihr auf Loot prüfen, dann geht es weiter durch den niedrigen Durchgang auf der rechten Seite. In dem Raum voller Schätze müsst ihr die Skarabäus-Abbildungen außen neben den Horus-Statuen zerschlagen, damit ihr dann den Durchgang zwischen den Köpfen der Statuen nehmen könnt und die Tafel vor euch findet. Belohnung: 3 Schatztruhen und 12x Kieselglas
19 weitere Videos
  • Grabmal von Chephren: Begebt euch zur Nordseite der Pyramide und folgt den Gängen bis ihr zum Raum mit den Skarabäen kommt. Nutzt den Geheimgang in der Wand und folgt dem Gang, bis ihr zu einer Wippe kommt. Damit diese oben bleibt, wenn ihr sie betretet, schiebt das Regalelement unter das erhöhte Ende der Wippe. Nun könnt ihr hochklettern und dem Weg zur Tafel folgen. Belohnung: 3 Schatztruhen und 5x Kieselglas
19 weitere Videos
  • Grabmal von Menkaure: Es handelt sich um die kleinste der drei großen Pyramiden in Gizeh. Auch hier findet ihr den Eingang an der Nordseite. Nehmt den mittleren Durchbruch in der Wand der Pyramide und folgt dem Gang bis ihr rechts eine Treppe hinunter nehmen könnt. Im Raum mit dem Sarkophag gibt es über der Tür einen Durchgang, den ihr nehmen müsst. Im folgenden Raum nehmt ihr dann nicht den unteren Durchgang auf der linken Seite, sondern den oben in der Wand. Was wie eine Sackgasse wirkt, ist die letzte Hürde vor der antiken Tafel. Zerschießt die dünne Holzdecke mit einem Pfeil und klettert hinauf. Belohnung: 3 Schatztruhen und 3x Kieselglas
19 weitere Videos

Die Große Sphinx hütet den geheimen Raum Eesfet Oon-m’Aa Poo, den wir euch weiter unten schildern.

Die Gräber sind gelöst, stattdessen rätseln wir, welcher Assassine wohl der mit Abstand beste aus den Spielen ist. Stimmt ab und erfahrt, was die Community denkt:

Assassin's Creed

- Stimmt für den besten Assassinen
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (14 Bilder)

Alle Gräber in Nomos Sakkara

Keine vier, dafür zwei Gräber warten in Saqqara Nome darauf, von euch entdeckt zu werden. Haltet nicht Ausschau nach antiken Gewölben. Die fehlen hier.

Packshot zu Assassin's Creed: OriginsAssassin's Creed: OriginsRelease: PC, PS4, Xbox One: 27.10.2017 kaufen: Jetzt kaufen:
  • Grabmal von Snofru: Klettert an der Nordwand zum Eingang und folgt den bekannten Mechanismen, ehe ihr hinabspringen und durch einen schmalen Spalt gleiten müsst. Im folgenden Raum könnt ihr die Plattformen erst einmal ignorieren und müsst stattdessen ein Gewicht mitnehmen und es auf die Plattform im Nebenraum legen, die bereits am Boden ist und einige Gewichte aufliegen hat. Dadurch bleibt die andere Plattform oben und ihr könnt durch den Gang bis zur antiken Tafel. Belohnung: 4 Schatztruhen und 5x Kieselglas
Assassin's Creed: Origins - Der Weg durch das Grab von Snofru18 weitere Videos
  • Grabmal von Djoser: Sucht im Norden nach einer Rampe, die hinunter führt. Folgt dieser, bis ihr den Raum mit dem verschiebbaren Element erreicht, das euch den Durchgang versperrt. Zieht es weg und lauft weiter. Ihr erreicht eine große Halle, in der ihr eine bröckelnde Wand zerschlagen müsst. Seht ihr das nächste Schieberegal, müsst ihr die großen, rot-weiß verzierten Gefäße zerschießen, damit es sich daraufhin bewegen lässt. Dahinter findet ihr aber lediglich etwas Loot. Für die antike Tafel geht ihr nicht nach links zum Schiebeelement sondern nach rechts. In einem Gang sind mehrere Wände, die ihr zerschlagen könnt. Hinter der zweiten Wand befindet sich die antike Tafel. Belohnung: 5 Schatztruhen und 4x Kieselglas
19 weitere Videos

Alle Gräber in Nomos Wabui

In Uab Nome ist nur ein einzelnes Grab versteckt. Sucht danach entlang der Küstenstraße in den Bergen.

  • Grabmal des Zynikers: Hier müsst ihr kein wirkliches Rätsel lösen. Findet nur den Eingang am Fels und lauft immer weiter geradeaus. Auf dem Weg dorthin könnt ihr etwas looten. Die antike Tafel findet sich dann von alleine. Belohnung: 2 Schatztruhen und 2x Kieselglas
19 weitere Videos

Alle Gräber in der Einsamen Wüste

Zwei Gräber und ein geheimer Raum erwarten euch in der ansonsten leeren Wüste. Scrollt für die Lösung von Oun-MAa Niye Ressoot runter und geht ansonsten spoilerfrei durch die folgenden Gräber:

  • Goldenes Grab: Zerschlagt am Eingang im Norden des Symbols auf der Karte die zerbröckelnden Mauern. In diesem Grabmal erwartet euch ein Spiegel-Rätsel. Schaut ins Video, um zu sehen, was ihr tun müsst. Die Reflektionen verraten euch immer die Richtung, in die ihr müsst. Belohnung zusammen mit Oun-mAa Niye Ressoot: 4 Schatztruhen und 13x Kieselglas
Assassin's Creed: Origins - Die Lösung zum goldenen Grab18 weitere Videos
  • Grabmal der Nomaden: Das Grab ist schnell gelöst. Lauft in die Höhle, in der gebetet wird, folgt dem Gang und zerschlagt bröckelnde Wände, bis ihr zu einem Teich kommt. Taucht hinab und zieht unter Wasser euer Schwert, um eine marode Holzwand zu durchbrechen. Dahinter befindet sich die antike Tafel. Belohnung: 3 Schatztruhen und 4x Kieselglas
19 weitere Videos

Alle Gräber in der Schwarzen Wüste

In der Schwarzen Wüste erwartet euch ein Grabmal und somit auch eine antike Tafel:

  • Grabmal des Nomarchen: Klettert am Steinbruch in das Loch im Boden und geht durch die Gänge bis zur großen Wippe. Zieht das verschiebare, kleine Regal unter die Wippe, damit ihr sie betreten könnt und klettert auf die Balken nach oben. Auf der linken Seite findet ihr zwei Türen, die ihr zerstören könnt. Hinter der hinteren befindet sich die antike Tafel. Belohnung zusammen mit dem Gewölbe: 4 Schatztruhen und 13x Kieselglas
19 weitere Videos

Im Grab des Nomarchen befindet sich auch der geheime Zugang zu Seshem.eff Er Aat. Diesem widmen wir uns ebenfalls weiter unten im Text.

Alle Gräber in Nomos Herakleopolites

In Haueris Nome gibt es zwei Grabstätten sowie ein anschließendes Gewölbe. Für die Lösung zu Eeyoo Sekedoo Aat scrollt weiter nach unten.

  • Grabmal des Amenemhet III: An der linken Ecke der Südseite der Pyramide befindet sich ein schmaler Eingang, den ihr nehmen müsst. Am Ende des Raums müsst ihr in der Decke eine Holzplatte zerschießen, um dann dem Weg oben zu folgen, ehe ihr in einem weiteren Raum zwei Holzzugänge im Boden zerstören müsst. Klettert hinab und zerschlagt dort jeweils das Abbild eines Skarabäus’. Klettert wieder hinauf und folgt dem Raum weiter. Er führt hinab und hinaus zu einem offenen Hof mit Teich und Krokodilen. Habt ihr diese erledigt, könnt ihr nach unten tauchen, dem Verlauf folgen und die antike Tafel unter Wasser finden. Belohnung: 2 Schatztruhen und 4x Kieselglas
19 weitere Videos
  • Grabmal von Semenchkare: Im Süden der Region an der Südseite des Bergs befindet sich eine überwucherte Ruine, wo ihr den Eingang suchen müsst. Folgt dem Gang und wagt vor einem Abgrund einen Todessprung. Taucht geradeaus die Steigung hinauf, springt links schnell genug auf die Hebeplattformen und betretet den Raum und beweist erneute Schnelligkeit bei den folgenden Aufzügen. Bayek greift den Schwunghaken automatisch, um die Ecke zu kommen. Erledigt die Feinde und widmet euch dann der antiken Tafel. Belohnung zusammen mit Eeyoo Sekedoo Aat: 4 Schatztruhen und 12x Kieselglas
Assassin's Creed: Origins - So kommt ihr durch das Grab von Semenchkare18 weitere Videos

Alle Gräber in Descheret

In der Desheret Desert findet sich nur ein einziges Grab, dieses hat aber auch wieder einen geheimen Raum mit antikem Mechanismus. Die Lösung zu Qeneb Too Kah’Aiye findet ihr weiter unten.

  • Grabmal von Seth-Anat: Das Gebäude hat einige Räume, die meist Kieselglas enthalten. Sucht die antike Tafel in einem der Räume, die unten sind, ihr müsst also für die Tafel nicht klettern. Belohnung zusammen mit dem antiken Raum: 3 Schatztruhen und 15x Kieselglas
19 weitere Videos

Geheime Gräber in Ägypten

Insgesamt gibt es vier anschließende Gewölbe bzw. die Große Sphinx. Wollt ihr euch noch nicht zur Story des Spiels spoilern, solltet ihr die kryptischen Nachrichten in den geheimen Räumen nach den Gräbern sparen. Andernfalls verraten wir euch, wie ihr weiter vorgehen müsst.

  • Große Sphinx: Sucht am Hinterleib der Sphinx nach einem niedrigen Eingang zum Raum Eesfet Oon-m’Aa Poo und folgt den Gängen, bis ein Loch im Boden nach weiter unten führt. Die Räume sind relativ dunkel, dennoch gibt es nur einen Weg - Haltet euch rechts und erreicht irgendwann den Raum mit den Steinkreisen. Wie ihr hier die Isu-Rüstung freischalten könnt, verraten wir euch in einem gesonderten Guide. Belohnung: 2 Schatztruhen und 4x Kieselglas
  • Eeyoo Sekedoo Aat: Lauft hinter dem Sarkophag zu dem schmalen Durchgang in der Wand, quetscht euch hindurch und folgt dem Weg bis zu einem steilen Abgrund. Wagt einen Todessprung und taucht wieder auf, um im Raum dahinter den antiken Mechanismus zu finden. Belohnung mit dem Grabmal von Semenchkare: 4 Schatztruhen und 12x Kieselglas
  • Qeneb Too Kah’Aiye: Folgt in dem Raum mit der antiken Tafel der Rampe nach oben und sucht den Raum nach dem Kieselglas ab, ehe ihr den antiken Mechanismus dort aktivieren könnt. Belohnung mit dem Grabmal von Seth-Anat: 3 Schatztruhen und 15x Kieselglas
  • Seshem.eff Er Aat: Für das Gewölbe müsst ihr rechts hinter der antiken Tafel einen Durchgang zerstören und diesem dann folgen. Biegt nicht nach rechts ab, sondern lauft weiter geradeaus, bis ihr den uralten Raum findet. Springt in den runden Pool und taucht hinab, um erst ein paar Kieselgläser einzusammeln und dann den Mechanismus zu aktivieren. Belohnung zusammen mit dem Grab des Nomarchen: 4 Schatztruhen und 13x Kieselglas
  • Oun-mAa Niye Ressoot: Habt ihr die antike Tafel im goldenen Grab, geht es links weiter. Ignoriert das verschiebbare Element, es ist lediglich euer Ausgang. Geht stattdessen weiter gerade aus und hinab, ehe ihr ins Freie gelangt und am Ende der Säulenbauten den antiken Mechanismus findet. Belohnung mit dem goldenen Grab: 4 Schatztruhen und 13x Kieselglas