Es dauert nur noch wenige Wochen, bis Assassin's Creed: Origins endlich über unsere Bildschirme flimmert. Die Entwickler haben jetzt aber schon einen Ausblick darauf gegeben, was nach dem Launch ansteht. Dann dürfen sich Season-Pass-Besitzer und auch der Rest der Spielerschaft über neue Inhalte freuen.

9 weitere Videos

Im Video erklärt Game Director Ashraf Ismail, welche Inhalte euch in Assassin's Creed Origins erwarten. Zunächst bekommen Season-Pass-Besitzer den "Curse of the Pharaohs"-DLC. Dieser wird wohl eine Reise ins Mythische und dürfte Bayek die Grenzen zwischen Realität und Illusion vergessen lassen. Dieser DLC soll im März 2018 erscheinen. Schon im Januar erwartet euch "The Hidden Ones", das nach den Ereignissen von Assassin's Creed Origins einsetzt. Natürlich verraten die Entwickler diesbezüglich noch keine Details.

Gratis-DLCs für alle Assassinen

Gegen Ende des Jahres sollen dann auch verschiedene Ingame-Events abgehalten werden. Im Video sind beispielsweise die "Trials of the Gods" zu sehen, in denen ihr Bayek gegen die Götter des alten Ägypten antreten lassen könnt. Im Gegensatz zu den restlichen DLCs werden diese dann für alle Spieler kostenlos veröffentlicht. Assassin's Creed Origins erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, Xbox One und PS4.

Assassin's Creed: Origins erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.