Assassin's Creed: Origins markiert die Rückkehr der Assassinenreihe und wird hoffentlich ein kleiner Neustart für diese. Doch einigen Punkten bleibt Origins trotzdem treu. So gibt es auch erneut eine dunkle Organisation, die sich gegen den Helden Bayek stell. Im Trailer könnt ihr einen ersten Blick auf die "Order of the Ancients" werfen.

19 weitere Videos

Diese Organisation sorgt für Angst und Schrecken in Ägypten. Und Bayek selbst hat wohl eine private Rechnung mit den Priestern und Kriegstreibern. Sogar der Pharao kann sich nicht vor dem Einfluss der Organisation schützen und wird aus dem Hintergrund von ihnen gesteuert. Im Trailer scheint es so, als würden diese Bayek in Assassin's Creed Origins zumindest zeitweise gefangen halten. Was mit ihm oder seinen engsten Vertrauten in dieser Zeit geschieht, werden wir wohl erst zum Release von Assassin's Creed Origins herausfinden.

Elefanten und Bayek

Im Trailer ist zudem ein kurzer Blick auf einen Kriegselefanten zu erhaschen. Aktuell scheint es so, als würde man die gigantischen Tiere erledigen müssen. Ob man sie vielleicht auch in einem kurzen Abschnitt von Assassin's Creed Origins reiten darf? Das werden wir am 27. Oktober 2017 erfahren, wenn der neue Teil der Assassinenreihe für PC, Xbox One und PS4 erscheint.

Assassin's Creed: Origins ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.