Die Hinweise auf Assassin's Creed: Empire verdichten sich immer weiter. Nachdem es schon mehrere angeblich geleakte Bilder aus dem neuen Teil der Assassinenreihe gab, listet nun ein erster Händler das Spiel. Das Besondere daran: Sollte die Listung stimmen, erscheint Empire noch in diesem Jahr.

Assassin's Creed: Empire - Händler listet neuen Teil zur Vorbestellung

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 2/201/20
Erscheint Assassin's Creed: Empire in diesem Jahr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der schweizer Händler WOG listet Assassin's Creed: Empire nämlich für das vierte Quartal 2017 zur Vorbestellung. Dies würde immerhin mit den anderen Teilen der Reihe übereinstimmen, die immer im Zeitraum von Oktober bis Dezember veröffentlicht wurden. Doch aktuell scheint es sich wohl eher um einen ersten Platzhalter für das Spiel zu halten. Eine Bestätigung seitens Ubisoft gab es bislang noch nicht. Und diese wird wohl auch noch eine Weile ausbleiben. Sollte Assassin's Creed: Empire noch dieses Jahr erscheinen, werden wir wahrscheinlich erst auf der E3 davon erfahren.

Assassinen in Ägypten

Vermutlich begibt sich die Assassin's-Creed-Reihe mit Empire nach Ägypten. Die letzten Bilder zeigten einen Protagonisten vor dem Eingang zu einer Pyramide. Angebliche Insider behaupteten zudem, dass es sich beim neuen Ableger um eine komplette Überarbeitung der bisherigen Reihe handeln soll. Ubisoft hatte sich laut eigener Aussage eine Pause auferlegt, um die Marke grundlegend zu überarbeiten.

Assassin's Creed: Empire erscheint voraussichtlich 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.